Insights

+++ Mehr über die LA Screenings auch am Freitag, den 3. Juni, in einer Sonderausgabe der "Seriendialoge" mit Ulrike Klode, Thomas Lückerath und Uwe Mantel. +++ Bei Warner Bros. ist in diesem Jahr der Hit der LA Screenings zu sehen: Die TV-Adaption von "Lethal Weapon". Darüber hinaus jedoch ein durchwachsenes Portfolio. +++ Nach dem "The Player"-Flop im Vorjahr präsentiert sich Sony Pictures bei den LA Screenings 2016 mit einem breiteren, solideren LineUp und positiven Überraschungen. +++ Positive Überraschung: CBS präsentiert sich mit einer gehörigen Portion Humor. Das Serien-LineUp liefert soliden Nachschub mit einigen sehr positiven, unterhaltsamen Überraschungen. +++ Mehr über den enttäuschenden Abend bei Disney/ABC: Mehr und die ersten Tops und Flops der LA Screenings gibtes am Montag um 18 Uhr deutscher Zeit im Livestream aus LA. +++ Kurz und knackig: Weil noch nicht alle Piloten der teils schon im Herbst startenden Serien vorzeigbar sind, ist das Screening von ABC Studios in diesem Jahr recht kompakt. +++ Am Sonntag um 19 Uhr deutscher Zeit gehen Uwe Mantel und Thomas Lückerath erstmals aus LA auf Sendung - mit einer Vorschau auf die Screening-Woche - live drüben bei Facebook. +++ Unser LA Screening-LineUp in diesem Jahr: Erst Disney/ABC Studios, dann CBS, dann Sony und letztlich Warner Bros. +++ Dominierender als in den Vorjahren wird bei den diesjährigen LA Screenings sicher die Frage: Wie zeitgemäß ist das jährliche LA-Ritual in Zeiten des Wettbewerbs mit Netflix und Amazon noch - vom Networking-Aspekt abgesehen.

Podcast: Seriendialoge