Torsten Körner - Deutscher Fernsehpreis © DFP/Stefan Menne
DWDL.de-Interview mit Jury-Vorsitzendem Torsten Körner

"Das Fernsehen sollte wieder dem Augenblick vertrauen"

Am Abend wird in Köln der Deutsche Fernsehpreis 2014 verliehen. Wir sprachen im Vorfeld mit dem diesjährigen Jury-Vorsitzenden Torsten Körner über das TV-Jahr, die Nominierungen, den Wunsch nach mehr Spontaneität und die Zukunft der Auszeichnung. » Mehr zum Thema
Michael Lehmann, Christian Ulmen © SHPG/MDR
Christian Ulmen & Michael Lehmann im Interview

Warum schlüpft Ulmen unters Studio-Hamburg-Dach?

Christian Ulmen und Michael Lehmann, Chef der Studio Hamburg Produktion Gruppe, sprechen über einen Deal, der aufhorchen lässt: Die NDR-Tochter hat je 50 Prozent an Ulmen Television und Ulmen Film übernommen. Was die neuen Partner vorhaben... » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Jim Carter

Downton Abbey: "Es wird ein Albtraum für Carson"

Die fünfte Staffel der ITV-Hitserie "Downton Abbey" startet am Wochenende in Großbritannien und zeitnah bei iTunes in Deutschland. Wir haben mit Jim Carter alias Butler Carson kurz über die neue Staffel und neue Zeiten auf Downton gesprochen. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Netflix-Programmchef Ted Sarandos

"Verzögerung zwischen USA und Deutschland minimieren"

In Berlin sprach DWDL.de am Dienstag mit Ted Sarandos, Chief Content Officer bei Netflix, über den Deutschland-Start des US-Players, weiteren Seriennachschub ("Better call Saul"), neue Genres bei Netflix und deutsche Produktionen. » Mehr zum Thema
Jörg Schönenborn über den neuen Fernsehpreis

"Es geht um einen Umbau, nicht um einen neuen Anstrich"

Das deutsche Fernsehen soll einen neuen Fernsehpreis bekommen. ARD, ZDF, RTL und ProSiebenSat.1 haben bereits Vorstellungen für eine neue Auszeichnung, die WDR-Fernsehdirektor Jörg Schönenborn im DWDL.de-Interview präsentiert. » Mehr zum Thema
"Krude TV"-Macher Oliver Kleinfeld im Interview

"Es ist mir nicht wichtig, dass die Leute immer lachen"

Am Freitag schickt der NDR seine Comedyshow "Krude TV" in die zweite Staffel. DWDL.de sprach mit Oliver Kleinfeld, der als Autor, Schauspieler und Regisseur in Personalunion fungiert, über kruden Humor, Zugeständnisse und Monty Python. » Mehr zum Thema
RTL-Kommentator Marco Hagemann im Gespräch

Hagemann: "Ich habe keine Angst vor einem Shitstorm"

Nach vielen Jahren bei Sky wird Marco Hagemann die Stimme der Nationalelf-Spiele bei RTL. Im DWDL.de-Interview spricht der Kommentator über die Sorge vor kleinen Gegnern, Kritik aus dem Netz und seine Liebe zu Borussia Dortmund. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Bülent Ceylan

"Bei vielen Kritikern habe ich eigentlich schon verloren"

Mit "Bülent & seine Freunde" bekommt Bülent Ceylan ab Samstag ein neues Format bei RTL. Im DWDL.de-Interview spricht der Comedian sehr offen über seine Karriere, Erwartungshaltungen von außen und sein Image bei Fernsehkritikern. » Mehr zum Thema
"House of Cards"-Stars im Gespräch

"Heimlich drücken wir doch alle Frank die Daumen"

Das politische Geschäft in Washington wurde noch nie so skrupellos und gleichzeitig attraktiv inszeniert wie bei "House of Cards". Wir sprachen in LA mit den beiden Schauspielern Gerald McRaney und Nathan Darrow über die Serie. » Mehr zum Thema
Interview mit SevenOne-Chef Thomas Wagner

"An festbetonierte Verhältnisse glaube ich nicht mehr"

Thomas Wagner, Chef des ProSiebenSat.1-Vermarkters SevenOne Media, sieht RTL in der digitalen Welt nicht mehr als Hauptkonkurrent. Im Interview mit DWDL.de spricht er über die "Zaubertüte" von Google, Facebook und Twitter sowie über die neue Kleinteiligkeit der Werbevermarktung. » Mehr zum Thema
Nico Hofmann im DWDL.de-Interview

"Mehr 'Bourne Identity' als deutsche Geschichtsstunde"

UFA-Fiction-Chef Nico Hofmann macht sich im Gespräch mit DWDL.de Gedanken über die TV-Zukunft. Warum Binge-Viewing das neue Event ist, wie Serien im Writers' Room schneller entstehen, welche Chancen Netflix & Co. für Produzenten bieten... » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Jochen Schropp

Schropp: "Ich bin halt noch kein Thomas Gottschalk"

Nach dem Abschied bei Vox wird er zur Allzweckwaffe bei ProSiebenSat.1: Ein Gespräch mit Moderator Jochen Schropp über Image, Schadenfreude und seine neuen Sendungen "Himmel oder Hölle" (ProSieben) und "Promi Big Brother" (Sat.1). » Mehr zum Thema

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Darüber spricht der Big Apple: Unser Kolumne direkt aus New York City » zum NYC Point Of View Mittwochs: Die News der Woche aus UK - präsentiert von Sony Entertainment Television » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den USA - präsentiert von RTL Crime » zum US-Update Samstags: Peer Schader prüft, ob unsere TV-Vorurteile eigentlich stimmen - » zum Vorurteil der Woche Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zu Das Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: