Tobi Baumann, Bastian Pastewka und Christoph Schneider © DWDL.de
"Kein Fernsehen zwischen Bügeln und Candy Crush"

"Pastewka" bei Amazon: Was sich ohne Sat.1 ändern soll

Bei einem launigen Pressegespräch präsentierten Amazon, Brainpool und Bastian Pastewka ihre neue Partnerschaft. Was Pastewka zur langen Pause und Sat.1 zu sagen hat, was sich bei der achten Staffel von "Pastewka" ändern soll und was nicht: DWDL.de fasst das Pressegespräch zusammen. » Mehr zum Thema
Mary Kills People / 4 Blocks © eOne/Turner
Drama Series Days auf der Berlinale

Vom bayerischen "Fargo" zur Serienkiller-Jagd mit Freud

Überwiegend verheißungsvoll wird die nähere TV-Serien-Zukunft, wenn es nach den Projekten der diesjährigen Drama Series Days geht. Aus Deutschland sorgt vor allem die BR-Serie "Willkommen in Hindafing" für eine positive Überraschung. » Mehr zum Thema
Fiction-Alternativen gesucht

Showtime am Sonntag: Was wollen die Zuschauer?

RTL und Sat.1 entdecken in diesen Wochen den Sonntag als Show-Abend für sich. Die Erfahrungen, die beide Sender bislang machten, sind jedoch durchwachsen. Welche Rückschlüsse lassen sich daraus ziehen? DWDL.de hat nachgefragt... » Mehr zum Thema
Wie sollen Journalisten mit Fake News umgehen?

"Wer Fake News sät, muss Entlarvung ernten"

Der Begriff "Fake News" ist derzeit in aller Munde. Groß ist die Sorge vor gezielter Manipulation in den sozialen Netzwerken. Doch welche Funktion können Journalisten in der Debatte einnehmen? DWDL.de hat sich umgehört - ein Stimmungsbild... » Mehr zum Thema
"Unser Song 2017"

"Back to the roots": So läuft der ESC-Vorentscheid

Nach zwei letzten Plätzen in Folge soll in diesem Jahr beim Eurovision Song Contest alles besser werden. Dafür besinnt sich die ARD auf das Casting-Konzept, das einst schon Lena hervorbrachte. Zuvor müssen die jungen Teilnehmer aber einige Hürden überwinden... » Mehr zum Thema
WDR-Fictionausblick 2017

Zwischen Brecht und Ballauf passt noch ein Schnitzel

Nach einem Jahr mit viel Humor entdeckt der WDR im Fernsehfilm wieder verstärkt schwere Themen für sich. 2017 geht's um die Loveparade und sexuelle Ausbeutung. Dazwischen ist Platz für Brecht und ein "Tatort"-Jubiläum. Im Dritten wird Schnitzel serviert... » Mehr zum Thema
Zattoo, Magine, Waipu & Co.

Live-Streaming: Wie steht's um die Quotenmessung?

Die AGF will vermehrt mit Anbietern von Live-TV-Streaming kooperieren, wenn es um die Erhebung von Reichweiten geht. Die zieren sich aber oft und verweisen auf Daten, die sie selbst erheben. Doch auch die Werbebranche fordert eine einheitliche Währung. » Mehr zum Thema
Neue ZDF-Krimiserie

Matthias Matschke ist "Professor T.": Wie tickt der denn?

Jetzt bekommt auch Deutschland seinen "Professor T.": Das ZDF adaptiert einen belgischen Serien-Hit und hat mit Matthias Matschke die Idealbesetzung dafür gefunden. Die Hauptfigur erinnert jedoch unweigerlich an einige andere TV-Helden. » Mehr zum Thema
#everysecondcounts

Trump und Böhmermann: Jeder will Zweiter sein

Das "Neo Magazin Royale" ist zurück und sorgt mit #everysecondcounts gleich für neuen Gesprächsstoff. Bei der Aktion haben sich die Redaktionen etlicher europäischer Late-Night-Shows zusammengeschlossen - und werben um die Gunst von Donald Trump. » Mehr zum Thema
Sehen und gesehen werden

Fernsehpreis 2017: Impressionen vom Roten Teppich

Zur Verleihung des Deutschen Fernsehpreises haben sich am Donnerstagabend zahlreiche TV-Stars in Düsseldorf eingefunden - vom "Club der roten Bänder"-Cast bis Senta Berger. DWDL.de hat Impressionen vom Roten Teppich gesammelt... » Mehr zum Thema
Blaulicht-Formate und kein Ende

"Auf Streife" & Co. in Sat.1: Ist der Boom gerechtfertigt?

Blaulicht-Formate sind bei einigen Sendern zu finden, vor allem bei Sat.1 prägen sie Daytime und Vorabend. Doch warum setzt der Sender so stark auf diese Programmfarbe? Und wie erfolgreich sind die Formate tatsächlich? » Mehr zum Thema
Anachronismus oder weiter beste Wahl?

Ist die Abstimmung per Telefon noch zeitgemäß?

1979 kam der TED - also die Abstimmung via Telefon - erstmals zum Einsatz. Die Technik dahinter hat sich geändert, doch auch 38 Jahre später lassen die Sender ihre Zuschauer noch immer zum Hörer greifen, wenn es über Superstars oder Dschungelkönige zu entscheiden gilt. Ist das eigentlich noch zeitgemäß? » Mehr zum Thema

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: