Media-Update vom 27. September

Facebooks Rechenfehler: Wie viel Vertrauen ist zerstört?

Zwei Jahre lang hat Facebook falsche Zahlen zur Sehdauer von Videos veröffentlicht. Ein simpler Rechenfehler war schuld. Werbekunden und Agenturen fordern unabhängige Kontrollen. Außerdem: Toyota prangert Dentsu an. RMS will Buchungen automatisieren. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 20. September

WPP-Boss fordert Twitter-CEO heraus, Joko liefert für VW

Über 50.000 Besucher waren auf der dmexco in Köln. Einige von ihnen erlebten, wie knallhart Jack Dorsey von Sir Martin Sorrell befragt wurde. Außerdem: Joko Winterscheidt spielt und produziert den "Spediteur" für Volkswagen. RTL II verkauft Product Placements. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 13. September

Mobile und Video wachsen kräftig, TV wird 2017 überholt

Die dmexco steht vor der Tür: Mobile und Video sorgen 2017 laut FOMA-Trendmonitor für kräftiges Wachstum. TV muss seine Marktführerschaft bei den Werbeinvestitionen laut Carat an digitale Medien abgeben. Mediascale öffnet sein Einkaufssystem für Kunden. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 6. September

Mehr Addressable TV bei den Großen, Toyota bei Sport1

RTL-Vermarkter IP Deutschland übergibt sein Addressable-TV-Portfolio an Smartclip, ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne führt Aussteuerung nach Wetter ein. Außerdem: Sport1 Media gewinnt Toyota für die DEL. Blackwood Seven bekommt frisches Kapital. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 30. August

Endemol Shine castet für Samsung, GfK in Turbulenzen

Um eine neue Kamera zu bewerben, setzt Samsung auf Branded Entertainment und lässt Endemol Shine Beyond ein Casting-Format produzieren. Außerdem: Goldbach Germany wächst langsamer als geplant. Die GfK kämpft mit Übernahmegerüchten. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 23. August

Mediacom trommelt für DVB-T2, Judith Williams für HSE24

freenet TV will Zuschauer zum Umstieg auf DVB-T2 HD bewegen, Mediacom plant die Kampagne. Außerdem: dmexco und IAB kooperieren. Sky Media startet in die neue Beach-Volleyball-Saison. HSE24 wirbt erstmals mit Top-Verkäuferin Judith Williams. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 16. August

YouTube-Nutzung sinkt, Bundesliga bei Sport1 ausverkauft

Laut "ViewTime-Report" von SevenOne Media wächst die TV-Nutzung leicht, die Pay-VoD-Nutzung kräftig und YouTube wird weniger geschaut. Außerdem: Sport1 Media vermeldet Vollauslastung in den Bundesliga-Umfeldern. Facebook kämpft gegen Adblocker. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 9. August

TV-Büffet vs. Flohmarkt, CNN probiert Native Ads

Bewegtbild ist nicht gleich Bewegtbild, sagt RTL-Vermarkter IP - und hat Umfeldwirkung sowie Belohnungsmotive untersucht. Außerdem: Florian Ruckert hört bei RMS auf. CNN will im Digitalen mehr Branded-Content-Kampagnen verkaufen. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 2. August

ARD erhöht Werbepreise, Disney vermarktet YouTube

Um bis zu 29 Prozent steigen ab September die Tarife für Werbespots am ARD-Vorabend - der Quiz-Erfolg macht's möglich. Außerdem: Disney nimmt die Videowerbung auf seinen YouTube-Kanälen selbst in die Hand. L'Oréal und Lidl werben bei Zee.One. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 26. Juli

Mediaplus misst Plakat-Wirkung, Carat gewinnt C&A

Für den Kunden Lotto hat Mediaplus eine neuartige Studie beauftragt, die Außenwerbung auf Basis von physischen Kontakten misst. Außerdem: C&A gibt seiner deutschen Media-Agentur Carat den Europa-Etat. Burda reduziert die Anzahl seiner Online-Ads. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 19. Juli

Sparkasse lässt DieLochis kämpfen, Carat räumt auf

Mediakraft nutzt seine YouTube-Zwillinge für eine groß angelegte Content-Integration der Sparkassen-Finanzgruppe Hessen-Thüringen. Außerdem: Samsung sponsert VR-Woche bei "Galileo". Dentsu Aegis startet Neuausrichtung bei Carat Deutschland. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 12. Juli

Mediacom bleibt Spitze, Mindshare fährt weiter Bahn

Laut Recma-Ranking baut Mediacom seine Position als Deutschlands größte Media-Agentur aus. Außerdem: RTL-Group-Tochter IP Network vermarktet A+E. Mindshare verteidigt den Bahn-Etat. Coca-Cola und McDonald's sind die Social-Media-Sieger der EM. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 5. Juli

Initiative statt Wirkungsplattform, Score statt NBRZ

Aus der gattungsübergreifenden Werbewirkungsplattform wird nichts. Stattdessen kündigen OWM, OMG und die Gattungsverbände eine Qualitätsoffensive an. Außerdem: NBRZ-Chef Sven Holsten geht zu Score, zwei YouTuber bewerben Pringles. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 28. Juni

Cannes Lions: McWhopper-Sieg und Snapchat-Geheimnis

Globaler Gipfel der Kreativen: Werbe- und Medienstrategen beerdigen bei den Cannes Lions die Unterbrecher-Werbung. Zu den Abräumern zählen Edeka und Burger King. Snapchat versteckt sich, Viacom lädt zur Millionensause. DWDL.de berichtet von der Croisette. » Mehr zum Thema
Media-Update vom 21. Juni

ProSieben an der Tanke, Dr. Best lässt Handys vibrieren

ProSiebenSat.1-Vermarkter SevenOne Media hat seine Pläne für Addressable TV und digitale Außenwerbung vorgestellt. Außerdem: Dentsu Aegis verteidigt Kellogg-Etat. Radiozentrale startet neue Gattungsspots. "Haptic Ad" setzt auf Vibration. » Mehr zum Thema