Reality-Format kommt nicht zur Ruhe

"Newtopia" außer Kontrolle: Security entfernt Pionier

Der letzte Aufschrei ist noch nicht verdaut, da wird die Zahl der "Newtopia"-Bewohner wieder kleiner. Sat.1 und Talpa verlieren immer mehr die Kontrolle über die Abläufe, in der vergangenen Nacht musste nun auch die Security mit großer Verzögerung eingreifen. » Mehr zum Thema
Keine Aussage zur Strategie

AMC schweigt ein Jahr nach dem Kinowelt.TV-Kauf

Im April 2014 überraschte AMC Networks International mit dem Kauf des deutschen Pay-TV-Kanals Kinowelt.TV. Ein Jahr danach ist die Strategie hinter der Übernahme weiter unklar. Getan hat sich entgegen den Ankündigungen noch nicht viel. » Mehr zum Thema
Fünf für 50 Prozent

Deutsche Jury für Eurovision Song Contest benannt

Auch in diesem Jahr wird bei beim Eurovision Song Contest in die Punktevergabe neben der Publikumsabstimmung wieder zu 50 Prozent das Votum einer fünfköpfigen Jury einfließen. Der NDR hat nun die Juroren bestimmt. » Mehr zum Thema
Vor der "1000"-Premiere

Kerner: "Zum Glück das Notprogramm ausgepackt"

"Ich hätte morgens um halb vier auch gerne etwas anderes gemacht": Im Interview mit dem "Spiegel" äußert sich Johannes B. Kerner u.a. über die missglückte Aufzeichnung seiner neuen Show "1000", die am Samstagabend Premiere feiert. » Mehr zum Thema
Tabuthema in Ägypten

DW-Jugendtalk sorgt mit Sex-Aussage für Wirbel

Der Jugendtalk "Shababtalk" der Deutschen Welle hat im arabischen Raum für einige Aufregung gesorgt. Eine ägyptische Regisseurin hatte sich darin für Sex außerhalb der Ehe ausgesprochen - ein Tabuthema in den arabischen Gesellschaften. » Mehr zum Thema
Thomas Schreiber im "Focus"

"Auf Carolin Kebekus wartet ein Sendeplatz im Ersten"

In der ARD hält man große Stücke auf Carolin Kebekus, der von Unterhaltungskoordinator Thomas Schreiber ein Platz im Ersten in Aussicht gestellt wird. Weiter modernisiert werden sollen unterdessen die Silbereisen-Shows. » Mehr zum Thema
US-Update vom 1. Mai

Schluss für "Revenge", Einblick in Netflix-Abrufe

ABC stellt die Serie "Revenge" nach der aktuell laufenden vierten Staffel ein, Yahoo versucht sich an einem "'Friends' des 21. Jahrhunderts", Hauptdarsteller-Ausstieg befeuert "Grey's-Anatomy"-Quote und "Daredevil" scheint die gefragteste Netflix-Serie zu sein » Mehr zum Thema
Die Richter haben zu tun

Rückschläge für ARD im Kabel- und App-Streit

Im Streit um die "Tagesschau"-App ist der Bundesgerichtshof der Argumentation der Zeitungsverleger gefolgt. Nun müssen erneut die Kölner Richter über den Fall verhandeln. Neues gibt es indes auch vom Streit um Kabel-Einspeiseentgelte. » Mehr zum Thema
Neue Imagekampagne

ProSieben Maxx fordert: "Follow Your Instinct"

Am 1. Mai ist ProSieben Maxx mit einer neuen Image-Kampagne unter dem Motto "Follow Your Instinct" an den Start gegangen. Die Clips sollen ein "urbanes, männliches Lebensgefühl, das inspiriert und aktiviert" vermitteln. » Mehr zum Thema
Super RTL reagiert auf miese Quote

"Da Vinci's Demons" aus der Primetime verbannt

Nachdem der Start der zweiten Staffel von "Da Vinci's Demons" nur Marktanteile deutlich unter der 1-Prozent-Marke einfuhr, zieht Super RTL nun die Reißleine. Künftig läuft die Serie nur noch später am Abend in Dreierpacks. » Mehr zum Thema
Neuer 90-Minüter

ARD lässt Hubert & Staller wieder in die Primetime

Für gewöhnlich ermitteln "Hubert und Staller" am ARD-Vorabend, doch demnächst spendiert der Sender seinem Polizisten-Duo mal wieder einen Einsatz in der Primetime. Die Dreharbeiten für einen neuen 90-Minüter haben gerade begonnen. » Mehr zum Thema
Mehr Sender im Portfolio

Goldbach Germany vermarktet auch Spiegel-Sender

Der Anfang des Jahres an den Start gegangene Vermarkter Goldbach Germany zählt inzwischen zehn Sender zu seinem Portfolio. Dazu gehören nun auch die Pay-TV-Sender Spiegel TV Wissen sowie Spiegel Geschichte. » Mehr zum Thema
Chef des Zeitungs-Zombies

"WP"-Chef Lübben leitet die "WR" künftig noch mit

Eine Redaktion hat die "Westfälische Rundschau" ohnhin schon seit 2013 nicht mehr, zum 1. Mai geht auch ihr Chefredakteur Malte Hinz. Die Chefredaktion übernimmt künftig Jost Lübben, der auch die "Westfalenpost" leitet. » Mehr zum Thema
Zusammen mit Francine Jordi

Alexander Mazza beerbt Andy Borg im "Stadl"

Andy Borg bekommt beim "Musikantenstadl" nicht nur einen Nachfolger, sondern gleich zwei: Francine Jordi und Alexander Mazza werden ab Herbst durch den Klassiker führen. Sie sollen die Verjüngung der Volksmusikshow vorantreiben. » Mehr zum Thema
"Wollen frecher werden"

"Alles echt": Neuer Claim, neue Kampagne für TLC

Knapp ein Jahr ist der Frauensender TLC nun alt und tut sich noch immer schwer, sein Publikum zu finden. Nun startet die dritte große Werbekampagne inklusive eines neuen Claims. Der verspricht nun: "Alles echt." » Mehr zum Thema

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Darüber spricht der Big Apple: Unser Kolumne direkt aus New York City » zum NYC Point Of View Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den USA - präsentiert von AXN » zum US-Update Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: