Foto (Engelke): Sat.1/Ralf Jürgens; Foto (Marge Simpson): Twentieth Century Fox Film Corporation; Grafik: DWDL.de © Foto (Engelke): Sat.1/Ralf Jürgens/ Foto (Marge Simpson): Twentieth Century Fox Film Corporation/ DWDL
"Die Fans sind total krass"

Anke Engelke lästert über "Simpsons"-Fans

von Thomas Lückerath
13.03.2008 - 17:38 Uhr

Tools

Social Networks

 

Sie ist seit dem Tod von Elisabeth Volkmann die Synchronstimme von Marge Simpson: Doch ihren Frieden mit den Fans hat Engelke noch nicht geschlossen.

Anke Engelke ist Marge Simpsons. Nach dem Tod von Elisabeth Volkmann hat Engelke die Synchronrolle der gelben Familienmutter mit der markanten Frisur übernommen und war sich schon bei Bekanntgabe der Besetzung ihrer Verantwortung bewusst.
 
Es sei "die besondere Herausforderung, der besondere Anspruch", sagte Anke Engelke im Oktober 2006 im Exklusiv-Interview mit dem Medienmagazin DWDL.de. Es gehe darum "Elisabeth Volkmanns Arbeit zu ehren aber auch selber eine ganz eigene Marge zu sein, ohne dass die Fans sich Sorgen um ihre gewohnte Figur machen müssen."

Anderthalb Jahre später klingt Engelkes Analyse in einem Interview mit der "OK!" (aktuelle Ausgabe) ernüchternd, wenn nicht genervt: "Die 'Simpsons'-Fans wollten lieber weiterhin Elisabeth Volkmann hören. Ist technisch leider nicht machbar, die Frau lebt nicht mehr. Also musste jemand anderes ran. Und ich bekomme dafür einen auf die Mütze."
 


Weiter sagt Engelke in dem aktuellen "OK!"-Interview: "Ich kenne die Macher der 'Simpsons', die schütteln den Kopf und fragen sich: Was ist denn da in Deutschland los?. Aber die Fans sind total krass: Wenn der Sender mal eine Folge anderthalb Minuten zu spät startet, rufen sie gleich zum Pro7-Boykott auf." Die nächste Retourkutsche der "Simpsons"-Fans nach diesen Interview-Aussagen dürfte sicher sein.

In Jobst Benthues, stellv. ProSieben-Geschäftsführer und Unterhaltungschef des Senders,  hat Engelke aber einen Leidensgenossen. Bezogen auf die Hartnäckigkeit der "Simpsons"-Fans vor einigen Jahren sagte Benthues bei einer Veranstaltung der Adolf Grimme Akademie im vergangenen Herbst mit einem Seufzer: "Simpsons-Fans sind die Taliban unter den Fernsehzuschauer."

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: