Grafik: DWDL.de; Logo: Spiegel Online © DWDL/ Spiegel Online
Neue Darreichungsform

"Spiegel Online" entschleunigt mit "Seite 2"

von Jochen Voß
09.05.2008 - 10:31 Uhr

Tools

Social Networks

 

Mit der neuen Rubrik "Seite 2" will "Spiegel Online" seine inhaltlichen Schmuckstücke noch einmal präsentieren. Weitere Neuerungen sollen folgen.

Screenshot: spiegel.deInternet-Primus "Spiegel Online" hat mit "Seite 2" ein neues Element in seinem Angebot eingeführt, auf dem die exklusiv für "Spiegel Online" erstellten Geschichten noch einmal in einladender Aufbereitung angeboten werden. "Wir wollen die Seite ein bisschen entschleunigen", sagte Rüdiger Ditz, designierter Chefredaktuer von "Spiegel Online" dem Medienmagazin DWDL.de. Es gebe zu viele schöne Geschichten, die bei "Spiegel Online" entstehen und die im Tempo des Nachrichtentages "durchrutschen", so Ditz.

"Reportagen, Analysen, Interviews" lautet die Unterzeile der neuen Seite, auf der sich neben Texten der "Spiegel Online"-Autoren auch Multimedia-Elemente befinden. Die Namensgebung der neuen Exklusiv-Rubrik war denkbar einfach: "'Seite drei' ist besetzt", sagt Ditz über den bewusst an die dritte Seite der "Süddeutschen Zeitung" angelehnten Namen.
 


Bei der "SZ" finden sich auf "Seite drei" täglich hintergründige Reportagen, die laut Aussagen der Zeitung ein Garant dafür seien, dass das Blatt "dem modischen Prinzip des 'Häppchenjournalismus' widersteht'". Für die kommenden Wochen kündigt Ditz weitere Neuerungen für die "Seite 2"-Rubrik bei "Spiegel Online" an, die sich derzeit allerdings noch in der technischen Entwicklung befänden. Einen Ausblick will er derzeit noch nicht geben.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues aus der Welt der Vermarkter und Agenturen - präsentiert von RTL II zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: