Das Erste © ARD/ARD Design
Behutsam

Neuanstrich auch für Das Erste-Design

von Jochen Voß
27.11.2008 - 14:34 Uhr

Tools

Social Networks

 

Mit einem neuen Trailer-Design geht Das Erste ab Ende November on air. Mit der behutsamen Weiterentwicklung der bestehenden Elemente macht man den Markenauftritt fit für die Zukunft in 16:9 und HDTV. DWDL.de gibt einen ersten Einblick

Das Erste Neues DesignEinen Neuanstrich verpasst sich Das Erste. Ab dem 30. November geht der neue On-Air-Auftritt des Gemeinschaftsprogramms der ARD erstmals über den Sender. Dabei wird es keinen großen Wurf geben, sondern lediglich eine behutsame Weiterentwicklung der bestehenden Elemente.

Logo, Typographie und Farbwelt bleiben unverändert erhalten. Neu ist der Hintergrund der Programmtrailer, der auf einer räumlichen Animationswelt basiert und sich laut einer Mitteilung des Ersten "durch eine fließend harmonische Bewegungsführung auszeichnet". Zu sehen gibt es in den Identity Spots Menschen in Landschaften und Regionen der Republik. Damit will man symbolisieren, dass Das Erste zu Deutschland gehöre und Bestandteil des Alltags sei.
 



Erster Blick aufs neue Design

Für die Neugestaltung zeichnet die Designagentur DMC in Hamburg verantwortlich. Federführend ist die Abteilung Design und Präsentation der Programmdirektion in München unter der Leitung von Henriette von Hoessle. "Die charakteristischen Elemente werden fortgeführt und für das 16:9 Format und die zukünftige Ausstrahlung in HDTV optimiert. Klarheit, Frische und Modernität sowie eine emotionale Publikumsansprache prägen den neuen Gesamteindruck", sagte Programmdirektor Volker Herres über das neue Design.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues aus der Welt der Vermarkter und Agenturen - präsentiert von RTL II zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: