ProSieben © ProSieben
Kurz nach US-Ausstrahlung

ProSieben: Neue "Futurama"-Staffel schon im Herbst

von Uwe Mantel
22.06.2010 - 15:38 Uhr

Tools

Social Networks

 

Vor einem Jahr überraschte Comedy Central mit der Ankündigung, eine neue Staffel der 2003 eigentlich eingestellten Serie "Futurama" zu produzieren. Im Herbst soll sie auch bei ProSieben laufen

FuturamaEigentlich wurde "Futurama", die zweite Serie von "Simpsons"-Erfinder Matt Groening, schon 2003 vom US-Sender FOX eingestellt. Doch der Hype um die Serie nahm in den Jahren danach eher noch zu: Die DVD-Verkäufe liefen prächtig und Comedy Central, das mit Wiederholungen der Reihe schon gute Werte einfuhr, holte mit einigen DVD-only Folgen in der TV-Ausstrahlung absolute Traumquoten. Vor rund einem Jahr fiel dann die Entscheidung: Eine komplette, 26 Folgen umfassende sechste Staffel wurde rund sechs Jahre nach dem Serien-Ende in Auftrag gegeben.

In zwei Tagen ist es nun endlich soweit: Am 24. Juni beginnt Comedy Central mit der Ausstrahlung der neuen Folgen. Und auch die deutschen Fans müssen offensichtlich gar nicht mehr allzu lange warten: ProSieben, das auch die ersten fünf Staffeln der Serie ausgestrahlt hat, hat sich die Rechte an der sechsten Staffel ebenfalls gesichert und kündigt die Ausstrahlung bereits für den Herbst - also wenige Monate nach dem US-Start - an.

"Als wir vor einigen Jahren 'Family Guy' zurückgebracht haben, sagte jeder, dass das eine einmalige Angelegeheit sei; dass Serien die abgesetzt wurden, abgesetzt bleiben und nicht wiederbelebt werden können", so Gary Newman und Dana Walden, die Geschäftsführer der Produktionsfirma, bei der Ankündigung der neuen Staffel vor einem Jahr. "Aber 'Futurama' ist eine weitere Serie, bei der die Fans einfach ein Comeback gefordert haben und wir hätten nicht glücklicher sein können als Matt und David auch der Meinung waren, dass es da noch viele Geschichten zu erzählen gibt."

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: