Bild am Sonntag-Chefredakteurin Marion Horn © Springer
"Bams" mit neuer Chefredakteurin

Marion Horn löst Walter Mayer an "BamS"-Spitze ab

von Alexander Krei
13.09.2013 - 12:32 Uhr

Tools

Social Networks

 

Die "Bild am Sonntag" bekommt ab Oktober erstmals eine Chefredakteurin: Marion Horn löst Walter Mayer ab, der sich nach fünf Jahren in unbekannte Richtung verabschiedet. Horn war in der Vergangenheit schon einmal für die "BamS" tätig.

Überraschender Wechsel an der Spitze von "Bild am Sonntag" - und ein aus Sicht der Frauenquoten-Verfechter noch dazu sehr erfreulicher. Marion Horn wird zum 1. Oktober neue Chefredakteurin der "Bild am Sonntag". Die 47-Jährige folgt damit auf Walter Mayer, der seinen Posten nach fünf Jahren auf eigenen Wunsch aufgibt. Wohin es ihn zieht, ist zum jetzigen Zeitpunkt noch unbekannt.  "Walter Mayer hat den Erfolg der Boulevardzeitungen von Axel Springer mit sicherem Gespür für Themen und Geschichten im letzten Jahrzehnt entscheidend mitgeprägt", lobte Mathias Döpfner, Vorstandsvorsitzender der Axel Springer AG.

Den Auflagenschwund konnte aber auch Mayer während seiner Amtszeit nicht stoppen. Nun liegt es also an Marion Horn, neue Impulse zu setzen. Sie kennt sich bei Springer jedenfalls bestens aus und war von 2001 bis 2007 stellvertretende Chefredakteurin von "Bild", bevor sie in gleicher Position für ein Jahr zur "Bild am Sonntag" wechselte. 2008 kehrte sie schließlich zu "Bild" zurück und wurde 2012 zur Stellvertreterin des Chefredakteurs berufen. Zuvor war sie unter anderem Chefredakteurin der "Hamburger Morgenpost" und leitete
verschiedene Entwicklungsprojekte.

Ebenfalls zum 1. Oktober wechselt Nicolaus Fest als stellvertretender Chefredakteur zu "Bild am Sonntag". Fest ist seit 2001 bei "Bild" und zurzeit als Mitglied der Chefredaktion für Sonderaufgaben zuständig. Weitere stellv. Chefredakteure von "Bild am Sonntag" sind Michael Backhaus und Tom Drechsler. Mathias Döpfner: "Marion Horn hat sehr zur Modernisierung der 'Bild'-Zeitung beigetragen und sich auch dadurch bestens für ihre neue Aufgabe qualifiziert. Wir danken Walter Mayer für seinen leidenschaftlichen Einsatz und wünschen Marion Horn und Nicolaus Fest für ihre neuen Aufgaben viel Erfolg."

Und Kai Diekmann, "Bild"-Chefredakteur und Herausgeber von "Bild am Sonntag", ergänzte: "Ich bedaure sehr, Marion Horn bei 'Bild' zu verlieren. Gleichzeitig freue ich mich auf die Zusammenarbeit mit ihr bei der 'Bild am Sonntag'." Personell tut sich derzeit also so einiges bei der "Bild"-Zeitung. Erst kürzlich war bekannt geworden, dass der stellvertretende Chefredakteur Nikolaus Blome zum "Spiegel" wechseln wird, was unter der dortigen Belegschaft kritisch diskutiert wurde.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Darüber spricht der Big Apple: Unser Kolumne direkt aus New York City » zum NYC Point Of View Mittwochs: Die News der Woche aus UK - präsentiert von Sony Entertainment Television » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den USA - präsentiert von RTL Crime » zum US-Update Samstags: Peer Schader prüft, ob unsere TV-Vorurteile eigentlich stimmen - » zum Vorurteil der Woche Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zu Das Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: