Maja Maranow © ZDF/Katrin Knoke
Mit 54 Jahren gestorben

"Ein starkes Team": Trauer um Maja Maranow

von Alexander Krei
08.01.2016 - 21:13 Uhr

Tools

Social Networks

 

Trauer um Maja Maranow: Die Schauspielerin, die in mehr als 60 Folgen in der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team" mitwirkte, ist im Alter von nur 54 Jahren gestorben. Am Samstag wird sie ein letztes Mal als Ermittlerin zu sehen sein.

Schauspielerin Maja Maranow ist tot. Wie das ZDF am Freitagabend bestätigte, starb sie bereits am vergangenen Samstag im Alter von 54 Jahren. Die Todesursache ist noch unklar. Maranow verkörperte mehr als 20 Jahre lang in der ZDF-Krimireihe "Ein starkes Team" die Berliner Kommissarin Verena Berthold an der Seite ihres Kollegen Florian Martens, mit dem sie einst sogar liiert gewesen ist. "Die Zusammenarbeit zwischen Florian und mir, die immer von gegenseitigem Respekt und großer Spielfreude geprägt war, hat ja länger gehalten als so manche Ehe", sagte Maranow noch im Sommer.

Regelmäßig schalteten mehr als sechs Millionen Zuschauer ein, wenn das Duo am Samstagabend ermittelte. Und doch blieb Maja Maranow der ganz große Ruhm stets verwehrt. Erst im August hatte sie ihren Abschied aus dem "starken Team" angekündigt, um sich verstärkt Einzelfilmen zu widmen. Dazu wird es nun nicht mehr kommen. Die letzte Folge mit ihr zeigt das ZDF schon an diesem Samstag - unter dem Titel "Geplatzte Träume". Es ist ein Abschied, der nun unter traurigen Vorzeichen steht.

"Maja Maranow war eine exzellente Schauspielerin von großer Emotion und hoher Intensität", sagte ZDF-Fernsehfilmchef Reinhold Elschot. "Sie gab den von ihr verkörperten Personen Leben, Geschichte, Tiefe und Hoffnung. In ihrem Spiel spiegelt sich sehr viel Lebenserfahrung, in ihren Augen sehen wir viel Wissen über die Menschen - aber immer  auch eine tiefe Sehnsucht und den Hunger nach Leben. Ich bin dankbar für die wunderbare Zusammenarbeit mit einem sehr besonderen Menschen. Maja Maranow wird uns sehr fehlen."

In den 90er Jahren gehörte Maranow in gleich mehreren Filmen von Dieter Wedel zum festen Ensemble: So war die Schauspielerin in "Der Schattenmann", "Die Affäre Semmeling" und "Der König von St. Pauli" zu sehen. Der Durchbruch gelang ihr bereits im Jahr 1989 mit dem ZDF-Film "Rivalen der Rennbahn". Das ZDF wird "Ein starkes Team" derweil auch nach Maja Maranows Tod fortsetzen. Schon im August hatte der Sender angekündigt, dass Stefanie Stappenbeck ihre Nachfolge antreten wird. Es ist gewiss kein leichtes Erbe.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: