Orange is the New Black © Netflix
Netflix ordert ordentlich Nachschlag

Drei weitere Staffeln für "Orange is the new black"

von Thomas Lückerath
05.02.2016 - 16:02 Uhr

Tools

Social Networks

 

Weit vor dem Start der 4. Staffel der Gefängnisserie von Jenji Kohan haut Netflix einen echten Kracher raus: Gleich drei weitere Staffeln der Produktion sind bei Lionsgate bestellt. Auch dort jubelt man über den Auftrag.

Netflix ist sich seiner Sache sehr sicher. "Jenji und ihr Team haben eine phänomenale und prägende Serie produziert, die sowohl lustig als auch dramatisch, unglaublich als auch herzwärmend ist. Zuschauer auf der ganzen Welt haben die Damen und Herren aus ‚Orange is the new Black‘ lieben gelernt und sind gespannt, wo diese drei weiteren Staffeln sie hinführen werden“, erklärt Cindy Holland, Vice President of Original Content bei Netflix, am Freitag. Weit vor dem weltweiten Start der vierten Staffel am 17. Juni ist die Bestellung nicht nur für Fans der Serie eine frohe Botschaft. Auch bei der Lionsgate Television Group jubelt man.

"Wir sind stolz darauf, unsere langjährigen Beziehungen mit Netflix und der unglaublich talentierten Jenji Kohan fortzuführen und sind hoch erfreut, dass eine der beliebtesten Fernsehserien drei weitere Staffeln erhält“, sagt Lionsgate Television Group-Chef Kevin Beggs im Rahmen der Bekanntgabe der Verlängerung. "Jenji brillante Kreativität und ein wirklich erstaunlicher Cast haben ‚Orange is the new black‘ an die Spitze des Platinum Age of Television katapultiert. Wir freuen uns, dass Fans in aller Welt mit drei weitere Staffeln belohnt werden.“ Die Serienschöpferin und Executive Producerin Jenji Kohan bleibt für Staffel 5, 6 und 7 an Bord.

„Three more years! Nicht ganz eine Legislaturperiode, aber immer noch genügend Zeit um interessante Dinge zu tun“, sagt Kohan, die Netflix und Lionsgate ebenso wie allen kreativ Beteiligten dankt „mit denen ich die Ehre habe, an dieser Serie zu arbeiten. Three more years! Three more years!“

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: