TNT Serie © TNT Serie
Drama-Serie "Vier Blocks" angekündigt

TNT Serie stürzt sich ins nächste Serien-Abenteuer

von Alexander Krei
17.02.2016 - 17:06 Uhr

Tools

Social Networks

 

Der Pay-TV-Sender TNT Serie hat die Produktion einer neuen Serie in Aussicht gestellt. Unter dem Titel "Vier Blocks" soll nun die Geschichte eines arabischen Clans erzähle werden. Mit den Produzenten arbeitete Turner schon einmal zusammen.

Nach "Add a Friend" und "Weinberg" ist Turner auf den Geschmack gekommen. Dass für den Pay-TV-Sender TNT Serie eine weitere Serie produziert werden soll, stand schon länger fest - nun haben sich die Verantwortlichen auf ein konkretes Projekt verständigt: "Vier Blocks" nennt sich die auf sechs Folgen angelegte Drama-Serie, für die TNT Serie mit Wiedemann & Berg Television zusammenarbeitet. Die Firma zeichnete einst schon für "Add a Friend" verantwortlich - jene Serie, für die der Sender einst einen Grimme-Preis erhielt.

Als Produzenten fungieren somit also Max Wiedemann und Quirin Berg sowie auf Senderseite Anke Greifeneder, ihres Zeichens Senior Executive Producer bei Turner Deutschland. Marvin Kren konnte als Regisseur gewonnen werden. Er war zuletzt unter anderem für den sehenswerten 20er-Jahre-Krimi "Mordkommission Berlin 1" tätig, der in Sat.1 zu sehen war. Die Bücher für "Vier Blocks" entwickeln die Autoren Hanno Hackfort, Bob Konrad und Richard Kropf in Zusammenarbeit mit TNT Serie und Wiedemann & Berg.

In sechs einstündigen Episoden soll die Geschichte eines arabischen Clans in Berlin-Neukölln aus dessen Perspektive erzählt werden. Im Zentrum steht der ebenso charismatische wie ehrgeizige Ali Dawud, dem jedes Mittel recht ist, die Geschäfte seiner Familie voranzutreiben. Als sein Schwager nach einer Razzia verhaftet wird, entgleitet ihm jedoch zunehmend die Kontrolle über die Geschäfte, die Familie und seine vier Blocks. Über die Besetzung der Serie, die im Sommer in der Hauptstadt gedreht werden soll, ist noch nichts bekannt.

"Nach der Dramedy 'Add a Friend' und der mysteriösen Drama-Serie 'Weinberg' wagen wir uns mit 'Vier Blocks' an ein neues Genre und ein komplexes Thema", sagt Hannes Heyelmann, Geschäftsführer von Turner in Zentral- und Osteuropa und verantwortlich für die internationale Strategie der Turner-Eigenproduktionen, über das Projekt. "Wir freuen uns auf die erneute Zusammenarbeit mit Wiedemann & Berg, die mit zahlreichen Produktionen bewiesen haben, dass sie vielschichtige Stoffe spannend erzählen können." Die Ausstrahlung von "Vier Blocks" ist für die erste Jahreshälfte 2017 geplant.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: