Netflix © Netflix
Von Wiedemann & Berg?

Spekulationen um erste deutsche Netflix-Serie

von Alexander Krei
19.02.2016 - 10:04 Uhr

Tools

Social Networks

 

Wiedemann & Berg produzieren offenbar die erste deutsche Netflix-Serie. Eine Bestätigung für einen entsprechenden Bericht von "Blickpunkt Film" steht bislang allerdings noch aus. Gerade erst hatte Amazon eine deutsche Produktion angekündigt.

Bei der Ankündigung, eine deutsche Serie produzieren lassen zu wollen, hat Amazon gerade erst den Streaming-Konkurrenten Netflix überholt. Unter dem Titel "Wanted" wird Matthias Schweighöfer bekanntlich einen sechsteiligen Action-Thriller drehen, der ab Anfang kommenden Jahres bei Amazon Prime zum Abruf angeboten werden soll. Nun scheint aber auch eine deutsche Netflix-Produktion in den Startlöchern zu stehen: Wie die Kollegen von "Blickpunkt Film" erfahren haben wollen, will der Dienst in der kommenden Woche Details zu einem Projekt bekanntgeben, hinter dem die Produzenten Max Wiedemann und Quirin Berg stehen.

Wiedemann & Berg setzten sich dem Bericht zufolge bei einem Pitch durch, an dem sich mehr als 70 Produzenten aus Deutschland beteiligt haben sollen. Regie soll laut "Blickpunkt Film" der Schweizer Baran bo Odar führen, der für Wiedemann & Berg bereits den Cyberthriller "Who Am I" inszenierte. Eine Bestätigung der Zusammenarbeit steht bislang noch aus. Netflix-Chef Reed Hastings hatte gerade erst in mehreren Interviews sein Interesse an einer deutschen Produktion untermauert und Gespräche bestätigt. Über ein konkretes Vorhaben äußerte er sich allerdings bislang noch nicht.

"Uns interessieren TV-Shows, deutsche Produzenten, deutsches Cast, und, ja, wir wollen in Deutschland produzieren", sagte Hastings kürzlich der "Welt", betonte aber, mit einer entsprechenden Produktion das globale Publikum im Auge zu haben. Sollte Wiedemann & Berg tatsächlich den Zuschlag erhalten, wäre dies gleich der zweite spannende Auftrag für die Produzenten innerhalb kürzester Zeit: Gerade erst hatten sie von Turner den Zuschlag erhalten, mit "Vier Blocks" eine mehrteilige Dramaserie für den Pay-TV-Sender TNT Serie zu produzieren (DWDL.de berichtete).

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: