Miss Fishers mysteriöse Mordfälle © WDR/Every Cloud Productions
Australische Serie

"Miss Fisher" ermittelt ab März bei Einsfestival

von Alexander Krei
19.02.2016 - 11:26 Uhr

Tools

Social Networks

 

Ab Mitte März werden "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle" auch in Deutschland zu sehen sein: Einsfestival hat sich die Rechte an der aufwendigen australischen Produktion gesichert, die in Down Under bereits seit 2012 zu sehen ist.

Nach Jimmy Fallon und "Doctor Who" rüstet Einsfestival weiter auf und hat nun angekündigt, die australische Serie "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle" ausstrahlen zu wollen, die schon seit 2012 produziert wird und im Original auf den Namen "Miss Fisher’s Murder Mysteries" hört. Die Produktion beruht auf einer Romanreihe von Kerry Greenwood. In der Hauptrolle der Phyrne Fisher ist Essie David zu sehen - aktuell wirkt sie auch in der sechsten Staffel von "Game of Thrones" mit.

In der australischen Serie spielt sie eine wohlhabende Privatdetektivin, die gleichzeitig Femme Fatale und weibliche Ikone im Melbourne der 1920er Jahre ist. Einsfestival strahlt "Miss Fishers mysteriöse Mordfälle" ab dem 15. März jeweils dienstags um 20:15 Uhr als Free-TV-Premiere aus und kann ganz nebenbei auf einen aufwendig produzierten TV-Hit zurückgreifen, denn bei der Serie handelt es sich um Australiens bislang teuerste Fernsehproduktion aller Zeiten.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: