Toggo-Werbetrenner © Super RTL
"Social-Media-Zeitalter"

Toggo hofft bei Werbetrennern auf virale Verbreitung

von Uwe Mantel
29.02.2016 - 11:27 Uhr

Tools

Social Networks

 

Super RTL hat für seine Kinderfernseh-Marke Toggo neue Werbetrenner und Station Idents entwickelt, die die Marke "ins Social-Media-Zeitalter transportieren" sollen. Der Sender hofft aufgrund der Machart gar auf virale Verbreitung in sozialen Netzwerken

"Abwechslungsreiche Geschichten, deren Look & Feel und Storytelling bewusst an aktuelle Internettrends angelehnt sind" - das ist das Konzept der neuen Werbetrenner und Station-Idents, die Super RTL gemeinsam mit der Kölner Agentur feedme für die Kinderfernsehmarke Toggo entwickelt und produziert hat. Durch die besondere Machart sollen sie sich "perfekt für die Verlängerung in soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram oder Youtube" eignen - und dort am besten auch noch virale Verbreitung finden, so zumindest die Hoffnung von Super RTL.

Mit kleinen Schnitt-Tricks werden in den über 20 verschiedenen Clips verblüffende optische Illusionen erzeugt. Durch den Verzicht auf Drehs im Studio, sondern real gedrehten Szenen, werde eine natürliche und ungezwungene Atmosphäre erzeugt, heißt es seitens des Senders. Jörg Nommensen, Director Sales & Marketing: "Die neuen Clips lösen zu 100 Prozent das Toggo-Markenversprechen ein. Sie bieten kindgerechten Spaß und angesagte Unterhaltung. Durch die zeitgenössische Anmutung zeigen wir den Kindern, dass Toggo für sie der perfekte Begleiter in der digitalen Welt ist."

Neue Toggo-Werbetrenner (1 Videos)

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues aus der Welt der Vermarkter und Agenturen - präsentiert von RTL II zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: