Mediengruppe RTL Deutschland Logo © RTL
Für 46,9 Millionen Euro

RTL-Gruppe kauft Onlinevideovermarkter smartclip

von Uwe Mantel
21.03.2016 - 11:23 Uhr

Tools

Social Networks

 

Die Mediengruppe RTL Deutschland investiert in den Bereich Onlinevideovermarktung und übernimmt das Unternehmen smartclip fast komplett. Dabei geht es RTL auch um die Technologie von smartclip.

Die Mediengruppe RTL Deutschland verstärkt sich im Wachstumsmarkt der Onlinevideowerbung und legt 46,9 Millionen Euro auf den Tisch, um 93,75 Prozent der Anteile an den smartclip-Aktivitäten in Deutschland, den Niederlanden, Skandinavien und Italien zu übernehmen. RTL hat zudem eine Call-Option auf die restlichen Anteile. Spanien und die Lateinamerika-Gruppe sind nicht Teil der Transaktion, bleiben aber Lizenznehmer der Technologie und der Marke smartclip.

smartclip bündelt seit 2008 das Onlinevideoinventar von über 700 Publishern weltweit und steuert die Integration und Auslieferung der Videowerbung auf sämtlichen internetfähigen Geräten. Zudem treibt smartclip Themen wie Connected TV und Multiscreen-Werbung voran. Anke Schäferkordt, CEO der Mediengruppe RTL Deutschland: "Die Übernahme von smartclip wird unsere Position als Vermarkter von digitaler Bewegtbildwerbung nachhaltig stärken. In Deutschland wird durch den Kauf die Reichweite des Gesamtportfolios signifikant steigen, wodurch unser Vermarktungsinventar für Onlinevideos in Deutschland substanziell wächst. Gleichzeitig stärkt diese Akquisition unsere Technologiekompetenz in Europa und bietet global vielfältige Innovationsmöglichkeiten in Zusammenarbeit mit SpotX."

Matthias Dang, Geschäftsführer des Mediengruppen-Vermarkters IP Deutschland: "smartclip bringt uns an zwei Fronten weiter: In der Onlinevideoreichweite und in der Technologie. Gemeinsam können wir in einem Markt, der sich nach aktuellen Prognosen bis 2020 verdoppeln wird, unseren Anteil vergrößern." Jean-Pierre Fumagalli, bislang schon CEO von smartclip, bleibt an Bord und wird das Unternehmen auch in Zukunft führen. "Wir haben unseren Wunschpartner gefunden und freuen uns, gemeinsam mit der Mediengruppe RTL Deutschland den dynamischen Markt für Onlinevideovermarktung mit unseren innovativen Lösungen und Angeboten systematisch weiterzuentwickeln."

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: