ZDF © ZDF
Zum 1. April

Stühlerücken bei mehreren ZDF-Führungsfunktionen

von Uwe Mantel
21.03.2016 - 17:30 Uhr

Tools

Social Networks

 

Gregor Wichert wird zum 1. April stellvertretender Verwaltungsdirektor und leitet die Hauptabteilung Personal. Dort löst er Christian Campe ab, der stattdessen die Clearingstelle leitet. Arnd Götz wird Beauftragter für Programmbouquetfragen.

Der ZDF-Verwaltungsrat hat am Freitag dem Vorschlag von ZDF-Intendant Thomas Bellut zugestimmt, Gregor Wichert zum Stellvertretenden Verwaltungsdirektor zu Berufen. Er tritt seinen neuen Posten zum 1. April an und übernimmt dann auch gleichzeitig die Leitung der Hauptabteilung Personal. Zuletzt war Wichert Stellvertretender Justitiar des Senders. Bellut würdigte den "professionellen Sachverstand, die persönliche Einsatzbereitschaft und die Kreativität", die Wichert in seiner bisherigen Funktion unter Beweis gestellt habe.

Bislang war die Hauptabteilung Personal von Christian Campe geleitet worden. Er übernimmt nun stattdessen die Leitung der Clearingstelle, die Teil des internen Kontrollsystems des ZDF ist und zur Aufgabe hat, "die programmliche und journalistische Unabhängigkeit und Glaubwürdigkeit des Programms vor einer Einflussnahme Dritter" zu schützen. Diesen Posten wiederum bekleidete zuletzt Arnd Grötz, der stattdessen zum 1. April Beauftragter für Programmbouquetfragen in der Intendanz des ZDF wird. Dieser Posten wird neu geschaffen. Hintergrund: Die im ZDF für 3sat und Arte zuständige Direktion wird im Rahmen einer Organisationsreform bis April 2017 in die Strukturen der übrigen ZDF-Direktionen integriert - der Aufgabenbereich des Intendanten erweitert sich also. Ab 2017 ist der Intendant zugleich der zuständige Direktor für Arte. Phoenix ist ihm bereits zugeordnet.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: