WWE Raw – Wrestling bei Tele 5 © 2014 WWE, Inc. All Rights Reserved/Tele 5
Im kommenden Jahr ist Schluss

"Raw": Bald kein Wrestling mehr bei Tele 5

von Marcel Pohlig
18.09.2016 - 12:24 Uhr

Tools

Social Networks

 

Nach nur drei Jahren ist schon wieder Schluss: Der Spartensender Tele 5 wird im kommenden Jahr keine Ausstrahlungen der Wrestling-Show "Raw" mehr im Programm haben, wie ein Sprecher bestätigte.

Der Spartensender Tele 5 verabschiedet sich vom Wrestling: Tele 5 bestätigte gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de einen entsprechenden Bericht der "Bild am Sonntag", wonach die Münchner sich aus den Wrestling-Übertragungen zurückziehen werden. Ab April 2017 werde Tele 5 keine "WWE Raw" mehr im Programm haben, erklärte Sendersprecher Nico Wirtz auf DWDL.de-Nachfrage.

Auch wenn Tele 5 gerne damit kokettiert, nicht auf die Quoten zu blicken: Ein Abschied von "Raw" kommt aus Quotensicht ziemlich überraschend, gehört die Sendung doch zu den erfolgreichsten Programmen des Senders. Im Schnitt erreichte Tele 5 mit "Raw" in diesem Jahr bislang 2,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, in der Spitze wurden bereits über vier Prozent erreicht. Anfang des Jahres wurde eine Ausgabe gar von rund einer halben Million Zuschauern gesehen.

Marktanteils-Trend: Raw
Raw

Das Wrestling hat bei Tele 5 eine gewisse Tradition: Ende der 1980er Jahre nahm das alte Tele 5 als erster Free-TV-Sender WWE ins Programm. Nachdem Tele München den Sender Anfang des Jahrtausends neugestartet hatte, knüpfte Tele 5 an diese frühere Tradition an und sendete einige Jahre "Smackdown!", bis DSF, das heutige Sport1, die Rechte im Jahre 2007 übernahm. Im April 2014 kehrte Tele 5 nach langer Pause zum Wrestling zurück und sendet seither jeden Donnerstag den "Monday Night Raw". Wer die Rechte künftig hält, ist noch nicht bekannt.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: