Ania Niedieck © RTL
Schnelles Comeback

Niedieck kehrt als Biest zu "Alles was zählt" zurück

von Alexander Krei
22.09.2016 - 09:23 Uhr

Tools

Social Networks

 

Fans von "Alles was zählt" können sich auf ein Comeback von Ania Niedieck freuen. Im Januar wird die Schauspielerin wieder als Biest "Isabelle Reichenbach" vor der Kamera stehen. Sie hatte die RTL-Soap erst im März verlassen.

Ania Niedieck kehrt zu "Alles was zählt" zurück. Ab Januar wird die Schauspielerin wieder in ihrer Rolle der "Isabelle Reichenbach" in der von UFA Serial Drama produzierten RTL-Soap zu sehen sein, wie der Kölner Sender am Donnerstag bestätigte. Sie hatte die Vorabend-Serie im März verlassen, weil sie ein Kind bekam - übrigens genauso wie ihre Serienfigur, die damals in der Serie ebenfalls schwanger wurde. Wie es mit ihrer Rolle nun weitergehen wird, ist jedoch noch nicht bekannt.

"Eigentlich war die Rückkehr für mich schon irgendwie die ganze Zeit klar", erklärte Ania Niedieck, die sich selbst als "Working-Mom" bezeichnet. "Als mir meine Schauspiel-Kollegen dann auch noch erzählt haben, dass sie mich und meine Rolle vermissen, habe ich mich dazu entschlossen, zurückzukehren, um den Schuppen mal wieder richtig ordentlich aufzumischen." Schwer fiel ihr die Entscheidung daher nicht. "Ich musste nur darüber nachdenken und planen, wie ich das jetzt alles mit meiner kleinen Familie unter einen Hut bekommen soll."

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: