Tagesthemen © NDR
"Was Deutschland bewegt"

"Tagesthemen" porträtieren kleinere Orte

von Uwe Mantel
01.12.2016 - 15:37 Uhr

Tools

Social Networks

 

Um herauszufinden, "Was Deutschland bewegt", gibt es in den "Tagesthemen" eine neue Beitragsreihe, in der Reporter kleinere Gemeinden aufsuchen und sich umhören, welche Sorgen und Hoffnungen die Bürger dort haben.

Die "Tagesthemen" haben eine neue Beitragsreihe mit dem Titel "Was Deutschland bewegt" gestartet, in der Sorgen und Hoffnungen gespiegelt werden sollen, die in einzelnen, oft wenig bekannten Gemeinden die Diskussion prägen. Die Reporter gehen vor Ort den Fragen nach, was die großen Themen sind und welche Entwicklungen die Menschen beschäftigen. Man bewege sich hierbei bewusst abseits der dominierenden Nachrichten des Tages, um "den Puls zu fühlen".

Christian Nitsche, Zweiter Chefredakteur ARD-Aktuell und Leiter der "Tagesthemen": "Ein solches Ortsporträt kann mehr aussagen über die Stimmung in unserem Land als manche Umfrage oder Bundestagsdebatte. Wir fragen, warum sich Menschen abgehängt fühlen, welche Sorgen und Erwartungen sie haben. Wir spiegeln lediglich die konkrete Lage vor Ort. Die O-Töne bilden ein Mosaik, das sich selbst zusammensetzt."

Zum Start haben sich die "Tagesthemen" in der 2.000-Einwohner-Gemeinde Spiegelberg in der Nähe von Heilbronn umgehört, noch im Dezember soll das zweite Ortsporträt folgen.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: