Schuler übernimmt

"Bild": Nachfolger für Blome in Parlaments-Redaktion

Die "Bild"-Zeitung ist bei der Suche nach einem Nachfolger für Nikolaus Blome als Leiter des Parlaments-Redaktion fündig geworden - im eigenen Haus. Künftig wird der bisherige Chefkorrespondent des Blattes den Job übernehmen. » Mehr zum Thema
Neues vom "Spiegel"

Einigung: Blome kann doch früher anfangen

Dass Nikolaus Blome bereits Mitte Oktober als neuer Bürolieter Berlin beim "Spiegel" beginnen sollte, gefiel dem bisherigen Büro-Leiter gar nicht - und wollte eine Klärung vor Gericht. Jetzt hat man sich aber doch noch vor dem Gerichtstermin geeinigt. » Mehr zum Thema
Frühstart

"Spiegel": Arbeitsgericht soll Blome fernhalten

Dass der ehemalige "Bild"-Vize Nikolaus Blome angeblich bereits Mitte Oktober als neuer Leiter des "Spiegel"-Hauptstadtbüros beginnen soll, stößt beim noch amtierenden Büro-Chef auf wenig Gegenliebe. Nun geht's vor Gericht. » Mehr zum Thema
Bereits im Oktober?

Blome wechselt offenbar schon früher zum "Spiegel"

Eigentlich sollte Nikolaus Blome im Dezember beim "Spiegel" beginnen, doch nun könnte alles noch etwas schneller gehen. Derzeit werden Gespräche über einen früheren Wechsel geführt. Bei "Bild" hat sich Blome bereits verabschiedet. » Mehr zum Thema
In die Offensive

Streit um Blome: Büchner wendet sich an die Leser

Die Verpflichtung von Nikolaus Blome hat für reichlich Verwunderung gesorgt. Nun schreibt der neue "Spiegel"-Chefredakteur Wolfgang Büchner in eigener Sache an die Leser. Darin verteidigt er Blome als "hervorragenden Journalisten". » Mehr zum Thema
"Fauler Kompromiss"

"Spiegel"-Redaktion: Petition gegen KG-Vertreter

Über 160 Mitarbeiter der "Spiegel"-Redaktion haben eine Petition unterschrieben, mit der die beiden Redaktionsvertreter in der Mitarbeiter KG zum Rücktritt gedrängt werden soll. Auch "Spiegel"-Vize Brinkbäumer soll unterschrieben haben. » Mehr zum Thema
Teil der Chefredaktion

Kompromiss: Blome wird nicht mehr "Spiegel"-Vize

In der vergangenen Woche überraschte der "Spiegel" mit der brisanten Verpflichtung von Nikolaus Blome - und sorgte für starken Unmut in den eigenen Reihen. Als Kompromiss soll Blome nun nur noch Teil der Chefredaktion werden. » Mehr zum Thema
Einstimmig abgelehnt

"Spiegel"-Ressortleiter wollen Nikolaus Blome nicht

Das Vorhaben, Nikolaus Blome zum "Spiegel" zu holen, stößt bei den Ressortleitern auf wenig Gegenliebe. Nun haben sie sich einstimmung gegen die Personalie ausgesprochen. Bald-Chefredakteur Büchner verteidigte das Vorhaben. » Mehr zum Thema
Nach Blome-Berufung

"Spiegel"-Streit: Büchner will die Wogen glätten

Noch nicht im Amt, aber schon reichlich Ärger am Hals: Der künftige "Spiegel"-Chefredakteur Wolfgang Büchner will nun nach der umstrittenen Berufung von Nikolaus Blome zu seinem Vize offenbar mit Mitarbeiter sprechen. » Mehr zum Thema
Unmut in der Redaktion

Blome-Berufung sorgt für Streit beim "Spiegel"

Die Berufung von "Bild"-Mann Nikolaus Blome zum "Spiegel"-Vize sorgt in der Redaktion des Magazins für Streit. Viele lehnen den prominenten Neuzugang ab - ein Problem für Chefredakteur Büchner, der noch gar nicht im Amt ist. » Mehr zum Thema

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: