Personality-Dokus mit Problemen

Quoten-Krise der Geissens: Der TV-Kult ist verblasst

Von Überfliegern zu Sorgenkindern: "Die Geissens" sind inzwischen im Quoten-Tief angekommen - und sind damit nicht alleine. Vor Weihnachten tat sich plötzlich auch Daniela Katzenberger schwer. Bei RTL II gibt man sich bislang noch gelassen. » Mehr zum Thema
Bei Dreharbeiten zu "Fakt" und "Exakt"

MDR-Filmteam wurde in Erfurt angegriffen

Am Montagabend ist ein Filmteam des MDR in Erfurt tätlich von einer Gruppe junger Männer angegriffen worden. Die Journalisten des Senders drehten gerade für "Fakt" und "Exakt", die Angreifer konnten bereits ermittelt werden und wurden vernommen. » Mehr zum Thema
"Rufschädigende Unterstellungen"

Handball-WM: IHF kritisiert deutsche TV-Sender

Der Handball-Weltverband IHF hat sich erstmals ausführlich zur Rechtevergabe der aktuell laufenden Weltmeisterschaft geäußert. Der Verband kritisiert die deutschen TV-Sender und nimmt den Rechteinhaber beIn Sports in Schutz. » Mehr zum Thema
Eilmeldungen, die gar keine sind

Etliche Medien meldeten fälschlicherweise NPD-Verbot

Die NPD wird nicht verboten, das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Viele Medien warteten das Urteil aber nicht ab und eilten fälschlicherweise die Meldung, dass die Partei doch verboten werde. Es ist ein Lehrstück in Sachen Online-Journalismus... » Mehr zum Thema
Zweite Staffel

TNT Comedy setzt "The Detour" ab März fort

Die Comedyserie "The Detour", hinter der die aus der "Daily Show" bekannten Comedians Samantha Bee und Jason Jones stehen, wird ab Ende März beim Pay-TV-Sender TNT Comedy mit zwölf neuen Folgen fortgesetzt. » Mehr zum Thema
Ab März

ZDF: "Letzte Spur Berlin" folgt auf "SOKO Leipzig"

Ende Februar ist die vorerst letzte neue Folge von "SOKO Leipzig" am Freitagabend im ZDF zu sehen. Aber auch in den Wochen danach gibt es frischen Krimi-Stoff, der Sender holt dann nämlich "Letzte Spur Berlin" mit neuen Folgen ins Programm zurück. » Mehr zum Thema
Zum Inauguration Day

ProSieben zeigt Trump-Folge der "Simpsons"

Am Freitag wird Donald Trump als neuer Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika vereidigt. Schon im Jahr 2000 hatten die "Simpsons" diesen Fall in weiser Voraussicht thematisiert. Diese Folge zeigt ProSieben nun passend zum Inauguration Day. » Mehr zum Thema
380 Euro pro Rezension

Thalia/buch.de zahlt Schadensersatz an die "FAZ"

Die Thalia Bücher GmbH hat auf buch.de Rezensionen der "FAZ" verwendet, ohne dafür eine Erlaubnis einzuholen. Im Rechtsstreit haben die Unternehmen nun einen Vergleich geschlossen. Thalia zahlt demnach nun Schadensersatz. » Mehr zum Thema
Personalie

Gamsu neuer Non-Scripted-Chef bei Red Arrow Int.

Harry Gamsu, bislang beim internationalen Vermarkter Red Arrow International für Format Acquisitions & Sales verantwortlich, verantwortet künftig das gesamte Geschäft mit non-fiktionalen Inhalten. » Mehr zum Thema
Nachfolgerin benannt

ESC-Vorentscheid: Kandidat zieht Teilnahme zurück

Der NDR muss sich einen neuen Teilnehmer für den deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest suchen. Wilhelm "Sadi" Richter hat seine Kandidatur zurückgezogen, nachdem in der Presse über Ermittlungen gegen ihn berichtet wurde. » Mehr zum Thema
Wiederholungen am Vormittag

Sat.1 verabschiedet sich von Barbara Salesch

Eingestellt hat Sat.1 seine Gerichtshows schon vor einigen Jahren, zur Mittagszeit blieben sie aber in Wiederholungen im Programm - lange mit erstaunlich guten Quoten. Nun musste Barbara Salesch aber weichen, Alexander Hold läuft früher. » Mehr zum Thema
Systematisches Vorgehen?

"Inhalte-Diebstahl": "Bild" verklagt "Focus Online"

Schon 2014 wetterte Julian Reichelt öffentlich dagegen, dass "Focus Online" auffällig häufig Inhalte von "Bild Plus" aufgreife und frei zugänglich mache. Nun reicht man Klage ein und spricht von einem systematischen Content-Klau. » Mehr zum Thema
Erstmals zweistellig

Montags-Bestwert: Lichtblick für Sat.1-Krimis

Das in den letzten Jahren arg gerupfte "Navy CIS" konnte in dieser Woche erstmals seit dem Wechsel auf den Montagabend wieder einen zweistelligen Marktanteil erzielen. Auch "Navy CIS: New Orleans" lief zum Abschied etwas besser » Mehr zum Thema
Nach schwachem "WWM"

"Undercover Boss" startet gut, Dschungel wieder top

Die neue Staffel von "Undercover Boss" startete nicht so gut wie im vergangenen Jahr, aber trotzdem auf starkem Niveau, im Anschluss eroberte das "Dschungelcamp" die 40-Prozent-Marke zurück. Nur Günther Jauch machte Sorgen. » Mehr zum Thema
Letzte Sendung schon vorbei

Maxim Biller verlässt das "Literarische Quartett"

Überraschend hat Maxim Biller seinen sofortigen Ausstieg aus dem im Herbst 2015 neu aufgelegten "Literarischen Quartett" im ZDF verkündet. Als Grund führt er an, dass er künftig wieder mehr selbst schreiben wolle. » Mehr zum Thema

TV-Quoten Top5

Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 16. Januar 2017
Ich bin ein Star - Holt … 3,48 Mio. 43,3 %
Undercover Boss Folge 2 2,04 Mio. 18,4 %
The Big Bang Theory 2,01 Mio. 17,8 %
The Big Bang Theory 1,81 Mio. 15,8 %
The Big Bang Theory 1,56 Mio. 13,7 %
Mehr Quoten in den Top 20 vom 16.01.:
   14-59-Jährige    14-49-Jährige    ab 3 Jahre  

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: