Sky © Sky
Gute Quoten am Ostersonntag

Sky: "Hangover 3" überzeugt, Formel 1 verliert Fans

von Alexander Krei
21.04.2014 - 09:40 Uhr

Tools

Social Networks

 

Mit der Erstausstrahlung von "Hangover 3" hat Sky am Ostersonntag sehr gute Quoten eingefahren. Noch dazu punktete der Bezahlsender am Wochenende einmal mehr auch mit Sport wie der Formel 1, die allerdings einige Fans verlor.

Sky hat am Ostersonntag mit der Deutschland-Premiere von "Hangover 3" gute Quoten erzielt: 300.000 Zuschauer konnten sich zur besten Sendezeit für die Erstausstrahlung der Actionkomödie bei Sky Cinema begeistern. Das reichte beim Gesamtpublikum für einen Marktanteil von 1,0 Prozent. In der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen lief es mit 230.000 Zuschauern sowie 2,2 Prozent Marktanteil sogar noch wesentlich besser. Die meisten davon schalteten danach allerdings recht schnell wieder ab: "Fast & Furious 6" kam um 22:00 Uhr jedenfalls schon nicht mehr über 0,2 Prozent Marktanteil bei insgesamt 20.000 Zuschauer hinaus.

Und auch die Wiederholungen von "Hangover" und "Hangover 2", die Sky als Einstimmung auf die Film-Premiere ausstrahlte, blieben im Vorfeld mit Marktanteilen von 0,4 und 0,3 Prozent beim jungen Publikum weit von den starken Quoten entfernt, die der Bezahlsender um 20:15 Uhr einfuhr. Für die höchsten Reichweiten war am Wochenende aber ohnehin die Bundesliga zuständig: So erreichte die Konferenz am Samstag im Schnitt 1,18 Millionen Zuschauer sowie starke 13,6 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe, ehe auch das Topspiel zwischen Hamburg und Wolfsburg noch mit 5,5 Prozent bei insgesamt 730.000 Zuschauern überzeugte.

Die Sonntagsspiele erzielten unterdessen Marktanteile von 3,7 und 4,7 Prozent, nachdem die Formel 1 am Vormittag bereits 3,6 Prozent eingefahren hatte. 270.000 Zuschauer sahen das Rennen aus China. Das waren 100.000 weniger als noch ein Jahr zuvor. Und auch für RTL ging es nach unten: Waren im vorigen Jahr noch knapp fünf Millionen Zuschauer dabei, so erreichte die Live-Übertragung diesmal nur noch 3,91 Millionen Zuschauer. Der Marktanteil lag ab 09:04 Uhr dennoch bei stolzen 40,4 Prozent. Bei den 14- bis 49-Jährigen verzeichnete der Kölner Sender 35,2 Prozent Marktanteil.

Kommentare zum Artikel

Top 5-Tagesmarktanteile

Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 29.09.2016


Zuschauer 14-49 Jahre vom 29.09.2016
Mehr in der Zahlenzentrale