RTL Nitro © RTL Nitro
Auch Sixx erfolgreich

"Medical Detectives" bescheren Nitro Topquoten

von Uwe Mantel
02.02.2016 - 10:03 Uhr

Tools

Social Networks

 

Nachdem RTL Nitro gerade einen schwächeren Januar hinter sich hat, verlief der Start in den Februar nach Maß - vor allem dank "Medical Detectives". Sixx punktete unterdessen mit dem Staffelstart von "Hart of Dixie" an seinem "Mädelsabend"

Der Januar brachte für RTL gerade noch den geringsten Marktanteil seit fast zwei Jahren, der Februar ließ sich hingegen nun sehr gut an: Mit einem Tagesmarktanteil von 2,7 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen war RTL Nitro der mit Abstand größte unter den kleineren Sendern, auch beim Gesamtpublikum lief es mit 2,3 Prozent überaus gut. Zu verdanken ist das vor allem einer überaus starken Primetime. Zwei Folgen von "Medical Detectives" erzielten ab 20:15 Uhr zunächst 3,5 und dann sogar 4,1 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Bis zu 890.000 Zuschauer sahen zu. Als die beiden Folgen ab 22:55 Uhr dann noch einmal wiederholt wurden, waren zudem noch einmal rund eine halbe Million Zuschauer dabei. Der Marktanteil stieg am späten Abend somit sogar auf bis zu 4,5 Prozent. Dazwischen lief auch "The First 48 - Am Tatort mit den US-Ermittlern" mit einem Marktanteil von 3,6 Prozent bei den 14- bis 49-Jährigen sehr gut.

Männersender-Konkurrent DMAX konnte vor allem ab 22:15 Uhr punkten: "Die Gebrauchtwagen-Profis - Neuer Glanz für alte Kisten" erreichten hier 3,0 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen, "Die Gebrauchtwagen-Profis - Rund um die Welt" kam im Anschluss auf 2,8 Prozent. Nach Mitternacht punktete "Fast N' Loud" dann sogar mit 4,5 Prozent Marktanteil, nachdem die gleiche Folge zum Start in den Abend schon solide 1,9 Prozent Marktanteil erreicht hatte.

Über einen gelungenen Montagabend freut man sich darüber hinaus auch bei Sixx. Dort meldete sich "Hart of Dixie" mit zunächst 1,5 und dann 1,9 Prozent in der Zielgruppe mit starken Quoten zum Auftakt der vierten Staffel zurück. Blickt man nur auf die 14- bis 39-jährigen Frauen, die Sixx zu seiner Kernzielgruppe erkoren hat, dann wurden sogar bis zu 4,0 Prozent Marktanteil erzielt. Zuvor hatten bereits zwei Folgen von "Sex and the City" für zunächst 1,6 und dann 1,4 Prozent Marktanteil in der klassischen Zielgruppe gesorgt. Auch "Die Tudors" lagen nach 23 Uhr mit 1,4 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen über dem Senderschnitt.

Einen Erfolg kann auch wieder ZDFneo vermelden. "Inspector Barnaby" erreichte ab 21:44 Uhr dort 1,19 Millionen Zuschauer und hervorragende 4,9 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum. Bei den 14- bis 49-Jährigen reichte es immerhin für 2,4 Prozent. Zuvor wollten 890.000 Zuschauer "Vera - Ein ganz spezieller Fall" sehen. Mit 2,6 Prozent Marktanteil beim Gesamtpublikum kann ZDFneo ebenfalls sehr zufrieden sein.

Kommentare zum Artikel

Top 5-Tagesmarktanteile

Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 24.05.2016


Zuschauer 14-49 Jahre vom 24.05.2016
Mehr in der Zahlenzentrale