11 der Woche vom 19.01.2018

1 Müller 2 Derfler 3 Walthelm 4 Niggemeier 5 Hayali 6 Gottschalk 7 Horgan 8 Tobias 9 Faßler 10 Thadeusz 11 Clooney
11 der Woche
Sie haben Schlagzeilen gemacht in der vergangenen Woche: Die Redaktion des Medienmagazins DWDL.de würdigt an dieser Stelle jeden Freitag jene Personen, die in den letzten sieben Tagen - jeder auf seine Art - für Aufsehen gesorgt haben in der TV-Branche. Zusammen sind sie unsere "11 der Woche".
Petra Müller
Die Chefin der Film- und Medienstiftung NRW kann sich freuen: Das Land stockt die Mittel für ihr Haus um 2,5 Mio. Euro auf - so viel gab es noch nie.
Kristin Derfler
Weil Autoren nominierter Werke nicht zum Fernsehpreis geladen wurde, echauffierte sie sich auf Facebook - mit Erfolg. Jetzt werden die Statuten geändert.
Elke Walthelm
Richard Wagner macht's möglich: Die Bayreuth-Berichterstattung von Sky Arts kam bei der Grimme-Jury so gut an, dass es eine Nominierung gab. Das freut auch die Programmchefin.
Stefan Niggemeier
Das von Stefan Niggemeier und Boris Rosenkranz betriebene Portal "Übermedien" erhält den Bert-Donnepp-Preis - für Niggemeier ist es schon das zweite Mal.
Dunja Hayali
Besondere Ehrung beim Donnepp-Preis - für "ihre klare und anhaltende Positionierung im Kampf gegen Hatespeech, Diskriminierung und Verharmlosung rechter Gesinnung". Verdient.
Thomas Gottschalk
Der herbstblonde Moderator erhält den Ehren-Fernsehpreis. Sat.1-Chef Kaspar Pflüger weiß warum: "Thomas Gottschalk ist der größte Showmaster Deutschlands."
Sharon Horgan
Der kreative Kopf hinter der britischen Comedy "Catastrophe" arbeitet jetzt für Amazon Studios - ein guter Fang.
Fabian Tobias
Nach einer Woche ohne Quoten war die Überraschung beim Show-Chef von Endemol Shine groß: Sein Vox-Format "Hot oder Schrott" stellte mit über 14 Prozent Marktanteil sogar RTL in den Schatten.
Kristina Faßler
Die Umstellung von N24 zu Welt verlief reibungslos - ohne Zweifel auch ein Verdienst von Kristina Faßler, General Manager Marketing & Commercial Sales bei Welt.
Jörg Thadeusz
Es besteht Redebedarf: Im RBB trifft sich Jörg Thadeusz künftig wöchentlich mit den "Beobachtern" - die Frequenz des Talks wird dadurch vervierfacht.
George Clooney
Im "Emergency Room" machte er stets eine gute Figur, nun heuert Clooney mit dem neuen Serien-Projekt "Catch-22" bei Hulu an - und zwar vor und hinter der Kamera.

Die 11 der letzten Wochen

Die 11 der Woche vom 12.01.2018
Die 11 der Woche vom 15.12.2017
Die 11 der Woche vom 08.12.2017