Austria-Update vom 29. November © IMAGO / GEPA pictures

ORF droht große Finanzlücke, Wirbel um Klose-Interview

Dem ORF droht in den kommenden Jahren eine riesige Finanzierungslücke. Außerdem: Ein Interview mit Miroslav Klose erscheint nicht, die WM ist deutlich schwächer als noch 2018 und "Guten Morgen Österreich" sendet aus einem neuen Studio. mehr

Austria-Update vom 22. November

Guter WM-Start, ORF-Finanzierung aus dem Staatsbudget?

Anders als in Deutschland sahen in Österreich mehr Menschen den WM-Auftakt als noch vor vier Jahren. Außerdem: Die Grünen machen in Sachen ORF-Finanzierung eine Kehrtwende und "Wetten, dass..?" mit Verlusten. mehr

© IMAGO / MB Media Solutions
Austria-Update vom 15. November

Chefredakteure treten zurück, ORF-Journalisten fordern Neuanfang

Nach pikanten Chats mit Politikern sind die Chefredakteure von ORF und "Presse" zurückgetreten. Die Journalisten des öffentlich-rechtlichen Rundfunks wollen nun einen kompletten Neuanfang, eine Reform des Stiftungsrats ist aber unwahrscheinlich. mehr

© ORF/Thomas Ramstorfer
Austria-Update vom 8. November

Chefredakteure von ORF und "Presse" nach Chats unter Druck

Öffentlich gewordene Chats haben für den vorläufigen Rückzug zweier bekannter Chefredakteure gesorgt. Außerdem: Der frühere ORF-Boss Wrabetz hat einen neuen Job und ATV zieht auch in der Zielgruppe an Puls 4 vorbei. mehr

© IMAGO / Alex Halada
Austria-Update vom 25. Oktober

SchauTV heißt bald KurierTV, was wird aus ServusTV?

Nach dem Tod von Red-Bull-Gründer Dietrich Mateschitz ist die Zukunft seines Medienimperiums unklar. Außerdem: SchauTV heißt bald KurierTV und die Eigenproduktionen von ATV laufen weiter hervorragend. mehr

© Red Bull Content Pool
Austria-Update vom 18. Oktober

"Forsthaus Rampensau" legt zu, ORF verliert Daytime-Chef

Nach dem erfolgreichen Start hat die ATV-Reality "Forsthaus Rampensau" noch zugelegt, außerdem punktete der Sender mit einem Schuldnerberater-Format. Außerdem: Der ORF-Daytime-Chef hört auf und gute Quoten für einen ServusTV-Krimi. mehr

© ATV/Ernst Kainerstorfer
Austria-Update vom 11. Oktober

Puls 4 verliert die NFL, Ende der täglichen "Wiener Zeitung"

Die "Wiener Zeitung" ist die älteste noch erscheinende Tageszeitung der Welt, damit ist aber bald Schluss. Außerdem: Puls 4 verliert die NFL an RTL, "Forsthaus Rampensau" startet gut bei ATV und ORF 2 ist die erste Wahl am Wahlabend. mehr

© Moni Fellner
Austria-Update vom 4. Oktober

Beta dreht mit Gamma auf, ATV zieht an Puls 4 vorbei

Beta Film will nicht nur das Österreich-Geschäft ausbauen und setzt dafür auf Gamma. Außerdem: Ein Wechsel von Puls 4 zum ORF, ATV steigert sich, Puls 4 verliert und "Blackout" endet gewohnt stark. mehr

© IMAGO / Mandoga Media
Austria-Update vom 20. September

Über 50% für Queen-Begräbnis, "linke Twitter-Blase"

Die Übertragung des Begräbnisses der Queen brachte ORF2 hohe Quoten. ORF1 punktete mit der Serie "Blackout". Außerdem: Nach seinem Schwurbel-Aussagen kommt von ServusTV-Chef Ferdinand Wegscheider keine Selbstkritik - im Gegenteil. mehr

© Imago / Zuma Wire
Austria-Update vom 13. September

Neue Formate bei Puls 4 und ATV, ORF muss sparen

Puls 4 und ATV haben für die kommenden Wochen und Monate einige neue Formate in Aussicht gestellt. Außerdem: Der ORF muss 30 Millionen Euro einparen und ServusTV hat den Start eines Serien-Großprojekts angekündigt. mehr

© DWDL.de