Austria-Update vom 14. Mai

"Dancing Stars" geht weiter, Autoren kritisieren ORF

Nach starken Quoten geht "Dancing Stars" 2020 weiter. Außerdem: Radio Eins beschäftigt sich intensiv mit Österreich, Pirker will "Profil" ganz, einige bekannte Autoren kritisieren den ORF für dessen Böhmermann-Distanzierung und Puls 4 feierte dank Fußball den besten Tag des Jahres. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 7. Mai

Aus UPC wird Magenta, ORF distanziert sich von Böhmermann

T-Mobile und UPC werden unter einem gemeinsamen Dach zusammengeführt, der neue Markenname lautet künftig Magenta Telekom. Außerdem: Der ORF distanziert sich von Aussagen Jan Böhmermanns und Puls 4 & ServusTV liegen quotentechnisch auf Rekordniveau. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 30. April

Aus ORF eins wird ORF 1, mehr Geld für Privatsender

Nach einigen inhaltlichen Neuerungen kommt ORF 1 nun auch in einer neuen Optik daher - inklusive einem überarbeiteten Logo. Außerdem: Die Regierung will den Privatrundfunk-Fonds aufstocken, der ORF-Stiftungsratschef legt Armin Wolf eine Auszeit nahe und Sky startet seine größte Marketingkampagne. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 16. April

"Kurier"-Chefin kritisiert Böhmermann, Zensur beim ORF?

Die Chefredakteurin des "Kurier" bezeichnet eine Grußbotschaft von Jan Böhmermann als "primitiv und dumm". Außerdem: Der ORF steht in der Kritik, weil ein maschek-Video gepiepst wurde, die Europawahl sorgt für Wirbel bei ATV und Puls 4 und die Sky-AGB sind größtenteils rechtswidrig. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 9. April

Topmodels kehren zurück, n-tv mit Österreich-Inhalten?

"Austria’s Next Topmodel" kehrt im Herbst zurück, die neue Staffel läuft nach einjähriger Pause bei Puls 4. Außerdem: n-tv könnte bald ein Österreich-Fenster starten, René Benko macht den Dichands ein Friedensangebot, die Digitalsteuer kommt und der neue ORF-eins-Vorabend startet solide. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 2. April

"Report"-Chef klagt FPÖ, ServusTV zeigt noch mehr Tennis

Weil ihm "Gesinnungsjournalismus" vorgeworfen wurde, hat "Report"-Chef Wolfgang Wagner nun die FPÖ wegen übler Nachrede verklagt. Außerdem: ServusTV sichert sich noch mehr Tennis-Rechte, der ORF hat in der Steiermark einen neuen Chef und muss sich mit sinkenden Werbeeinnahmen beschäftigen. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 26. März

Neue "Liebesg'schichten", Infoschiene in ORF eins startet

Trotz des Todes von Elizabeth T. Spira wird der ORF im Sommer neue Ausgaben von "Liebesg'schichten und Heiratssachen" zeigen. Außerdem: Christoph Dichand geht gegen Funke in die Offensive, ORF eins startet bald seinen neuen Info-Vorabend und bei ATV kommt "Blutwies’n" unter die Räder. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 19. März

Relaunch der ORF-TVthek, FPÖ drängt auf Gebühren-Aus

Der ORF hat seine TVthek einem umfassenden Relaunch unterzogen. Außerdem: Die FPÖ rüttelt an den Gebühren, "Bauer sucht Frau" geht weiter, der Familienbund fordert einen ORF-Kindersender und ServusTV punktet einmal mehr mit einer Tennis-Übertragung. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 12. März

Rekord für "Im Zentrum", Matthias Strolz bald bei Puls 4?

Mit einer Ausgabe über die aktuellen Doping-Fälle im Spitzensport hat "Im Zentrum" starke Quoten eingefahren. Außerdem: Puls 4 arbeitet an einer Show mit Matthias Strolz, die Ukraine belegt ORF-Korrespondent Wehrschütz mit einem Einreiseverbot und ServusTV feiert starke MotoGP-Quoten. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 5. März

oe24 filmt ORF-Bild ab, Puls 4 so stark wie noch nie

Weil man keine Rechte an der Übertragung des Opernballs hatte, filmte oe24.tv einfach das ORF-Bild ab, beide Seiten schweigen zum Vorgang. Außerdem: ORF-Chef Wrabetz bringt eine Volksabstimmung ins Gespräch, Birgit Nössing moderiert bald bei ServusTV und Puls 4 feiert den besten Monat aller Zeiten. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 26. Februar

Romy-Nominierungen 2019, Verwirrung um "Profil"-Zukunft

Die Nominierten für den Film- und Fernsehpreis Romy stehen fest, auch viele Deutsche können sich Hoffnungen auf eine Auszeichnung machen. Außerdem: "M" verliert viele Zuschauer, ORF streicht Stellen, die "Profil"-Zukunft ist unklar und Armin Wolf warnt vor einer Budget-Finanzierung des ORF. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 19. Februar

Starker "M"-Start im ORF, Conze wird "Gamechanger"

"M" hat einen tollen Einstand im ORF hingelegt und Markus Breitenecker holt Max Conze beim 4Gamechangers Festival an Bord. Außerdem: Umbau bei der "Presse", Mediengruppe Österreich verurteilt und "Staatskünstler" bei Puls 4. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 12. Februar

Rapp feiert Comeback, "Walking on Sunshine" geht weiter

ProSiebenSat.1Puls4 verhilft Moderatorenlegende Peter Rapp zu einem Bildschirm-Comeback. Außerdem: Der ORF setzt "Walking on Sunshine" wohl fort, ATV macht ein eigenes "First Dates", ServusTV zeigt ein neues Magazin und die FPÖ fühlt sich mal wieder ungerecht behandelt. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 5. Februar

Rekorde für Puls 4, ServusTV und "Willkommen Österreich"

Der Januar ist für Puls 4, ATV und ServusTV richtig gut gelaufen. Beim ORF schwächelte vor allem ORF eins, wenngleich es unter anderem für "Willkommen Österreich" dank Ski-Vorlauf einen Rekord gab. Außerdem: Roman Rafreider kehrt zum ORF zurück. » Mehr zum Thema
Austria-Update vom 29. Januar

Quoten-Duell immer unwichtiger, ESC-Künstlerin fix

Der Kampf um TV-Quoten wird immer weniger wichtig, sagt ProSiebenSat.1Puls4-Chef Markus Breitenecker, er wünscht sich einen Paradigmenwechsel. Außerdem: Der ORF schickt eine Elektropop-Künstlerin zum ESC und glänzt mit dem Kitzbühel-Wochenende. » Mehr zum Thema