Der Deutsche Fernsehpreis 2017 beim Medienmagazin DWDL.de

Am Abend des 2. Februar 2017 wird in Düsseldorf zum bereits 18. Mal der Deutsche Fernsehpreis verliehen. Die im vergangenen Jahr reformierte Preisverleihung findet auch diesmal als Branchenpreis beim gesetzten Dinner in den Düsseldorfer Rheinterrassen statt. 

Das ZDF zeigt ab 23.15 Uhr eine Zusammenfassung der Preisverleihung. Zuvor berichtet DWDL.de via Live-Übertragung bei Facebook vom roten Teppich sowie Aftershow-Party und informiert via Twitter-Updates und permanent aktualisierter Gewinnerliste. Hashtag des Abends ist #dfp17

Für das Medienmagazin DWDL.de vor Ort bei der Verleihung in den Düsseldorfer Rheinterrassen sind Thomas Lückerath, Uwe Mantel, Alexander Krei und Torsten Zarges.

Die Nominierten 2017

Beste Serie DFP 2017 © Vox/ZDF
Beste Serie

Die roten Bänder, Pastewkas Druckmaschine oder Tempel

Zwei starke Miniserien von ZDF bzw. ZDFneo sowie die zweite Staffel des Vox-Erfolgs "Club der roten Bänder" kämpfen am Donnerstag beim Deutschen Fernsehpreis in Düsseldorf um den Preis als Beste Serie. » Mehr zum Thema
Beste Mehrteiler DFP 2017 © RTL
Bester Mehrteiler

Mehrteiler: Deutsche Geschichte, Familie und Winnetou

Eine sehr deutsche Disziplin ist der Mehrteiler, der je nach Deutung auch als Miniserie verstehen werden könnte: Im Rennen sind mehrere Aufarbeitungen deutscher Geschichte und als einzige Nominierungen der Privaten: "Winnetou". » Mehr zum Thema
Bester Fernsehfilm DFP 2017 © ARD/RTL/ZDF/SWR
Bester Fernsehfilm

Große Vielfalt in Themen und Darstellungsformen

Mit ihren fünf Nominierungen in der Königskategorie des Besten Fernsehfilms hat sich die Jury des Deutschen Fernsehpreises für ein breites Spektrum entschieden - und das sowohl thematisch als auch in der Form. » Mehr zum Thema
Beste Unterhaltung DFP 2017 © ProSieben/Vox/RTL/SAT.1/ARD
Beste Unterhaltung

Fünf statt drei Nominierungen für Beste Unterhaltung

Aufgrund der Vielzahl der gesichteten Produktionen hat die Jury des Deutschen Fernsehpreises in der Kategorie Beste Unterhaltung in diesem Jahr gleich fünf Shows ins Rennen geschickt. Immerhin eine Show der Öffentlich-Rechtlichen ist dabei. » Mehr zum Thema
Beste Unterhaltung Late Night DFP 2017 © SAT.1/ZDF/ARD
Beste Unterhaltung Late Night

Böhmermann vs. Mockridge vs. Kebekus

Von "Circus Halligalli" abgesehen, sind die drei naheliegendsten Formate in diesem Genre nominiert für einen Deutschen Fernsehpreis. Hält die Siegesserie von Jan Böhmermann und dem "Neo Magazin Royale" bei Preisverliehungen an? » Mehr zum Thema
Beste Comedy DFP 2017 © ARD/WDR/ZDF
Beste Comedy

Was darf's sein? Satire, Sketche oder Experimentelles?

Bei der Comedy gibt es in diesem Jahr drei sehr unterschiedliche Nominierungen: Wochenaktuelle Satire trifft auf Sketche mit historischem Mehrwert und ein ungewöhnliches Comedy-Experiment. Gemein haben sie eins: Alle sind öffentlich-rechtlich. » Mehr zum Thema
Beste Moderation Unterhaltung DFP 2017 © ProSieben/Rocket Beans
Beste Moderation Unterhaltung

Vielfältig und ungewöhnlich: Die Einzelleistungen in der Unterhaltung

Vielfalt und Können entscheide sich nicht an der Größe der Bühne, urteilt die Jury und schickt ungewöhnliche Nominierungen ins Rennen um den Deutschen Fernsehpreis in der Kategorie Beste Moderation Unterhaltung. Berücksichtigt wurden auch Leistungen im Netz. » Mehr zum Thema
Bestes Factual Entertainment DFP 2017 © ZDF/Vox
Bestes Factual Entertainment

Factual Entertainment: Zweimal Vox gegen einmal Daytime

Schlägt Vox Vox oder zahlt sich "Bares für Rares" für das ZDF aus? Neben Vorjahressieger "Die Höhle der Löwen" ist vom Kölner Sender auch "Kitchen Impossible" im Rennen. Und eben die sehr erfolgreiche Trödelshow. » Mehr zum Thema
Bestes Infotainment DFP 2017 © RTL/ProSieben
Bestes Infotainment

Dreikampf zwischen "Galileo", Jenke und "Make Love"

Das Spektrum der Infotainment-Nominierungen beim Deutschen Fernsehpreis 2017 ist recht groß: Öffentlich-rechtlich und privat, von Vorabend bis Primetime, von neuen Experimenten bis zu Dauerbrennern. » Mehr zum Thema
Beste Schauspielerin DFP 2017 © ZDF/ARD/Sat.1/
Beste Schauspielerin

Das sind die derzeit besten Schauspielerinnen

...wenn es nach der Jury des Deutschen Fernsehpreises geht. Das Feld der Nominierten für eine Auszeichnung ist so groß wie ihre Rollen vielfältig. Hier eine Entscheidung zu fällen, dürfte sehr schwer fallen. » Mehr zum Thema
Bester Schauspieler DFP 2017 © ARD/ZDFneo/ZDF/RTL
Bester Schauspieler

Diese Männer überzeugten die Fernsehpreis-Jury

Wie auch im Wettbewerb der besten Schauspielerinnen des Jahres ist das Feld breit: Vom Charakter-Darsteller über die Hauptrolle mit Führungsqualitäten bis zum glaubwürdig Wandelbaren. Wer holt sich den Deutschen Fernsehpreis? » Mehr zum Thema
Beste Moderation Information DFP 2017 © ZDF/ARD/WDR/RTL
Beste Moderation Information

Drei Nominierte, die immer wieder die Welt erklären

Auf ihre Art erklären alle drei unsere Welt - vom politischen Berlin über Krisenherde in aller Welt bis zur Wissenschaft des Alltags. Wer wird am Donnerstag in Düsseldorf das Rennen machen? » Mehr zum Thema
Beste Sportsendung DFP 2017 © Eurosport/RTL/ARD
Beste Sportsendung

Eurosport, RTL oder ARD: Wer wird Champion?

Drei große Sport-Events begleitet von drei verschiedenen Sendern: Tennis bei Eurosport, Formel 1 bei RTL und Handball-EM im Ersten waren aus Sicht der Jury nicht nur sportlich spannend sondern auch hervorragend aufbereitet. » Mehr zum Thema
Beste Dokumentation DFP 2017 © ARD/ZDF
Beste Dokumentation/Reportage

Doku/Reportage: Ein Jahr der relevanten Einzelstücke

Abgesehen von Claus Klebers' "Schöne neue Welt" widmen sich alle anderen Nominierungen in dieser Kategorie in diesem Jahr der Begleitung und Aufklärung akuter weltpolitischer Probleme. » Mehr zum Thema
Beste Information DFP 2017 © ZDF/ARD/3sat
Beste Information

Erklären und Recherchieren: Wer hat am besten informiert?

In der Kategorie Beste Information hat die Jury in diesem Jahr einen Schwerpunkt auf Hintergrund und Recherche gelegt. Alle drei Nominierungen kommen, wenig überraschend, von den Öffentlich-Rechtlichen. » Mehr zum Thema
Beste Austattung DFP 2017 © RTL/ZDF
Beste Ausstattung

Beste Ausstattung: Wo sind wir am tiefsten eingetaucht?

Mit "Duell der Brüder" und "Winnetou - Der Mythos lebt" sind gleich zwei RTL-Produktionen im Rennen um einen Fernsehpreis für die beste Ausstattung. Konkurrenz macht der ZDF-Mehrteiler "Ku'damm 56". » Mehr zum Thema
Beste Musik DFP 2017 © ZDF/RTL/ARD
Beste Musik

Wer gewinnt den Hörpreis beim Fernsehpreis?

In "Winnetou" trägt die Musik viele Emotionen, in "Morgen hör ich auf" überzeugt die Variaton und bei "Das weiße Kaninchen" passt ein ungewöhnlicher Score zum ungewöhnlichen Film, meint die Jury. » Mehr zum Thema
Bester Schnitt DFP 2017 © ZDF/ARD/WDR
Bester Schnitt

Welcher Schnitt bereicherte das Werk am meisten?

Ein guter Schnitt kann keinen schlechten Film retten, aber einen guten veredeln und maßgeblich den Eindruck steuern, so wie es Benjamin Hembus, Andreas Radtke und Claudio Wolscht gelungen ist. » Mehr zum Thema
Beste Kamera DFP 2017 © ARD/RTL/ZDF
Beste Kamera

Beste Kamera: Tempel, Winnetou und NSU

Ungewöhnliche, atmosphärische und dichte Kameraführung: Die Stile der in diesem Jahr nominierten Kameramänner könnten kaum unterschiedlicher sein. » Mehr zum Thema
Bestes Buch DFP 2017 © ZDF/VOX/ARD
Bestes Buch

Einmalig und in Serie: Die besten Bücher

In der Kategorie Bestes Buch hat die Jury das ganze Spektrum des Erzählens im Fernsehen abgebildet: Herausragende Einzelwerke, starke Mehrteiler und seriell erzähltes Fernsehen. Wer wird das Rennen machen? » Mehr zum Thema
Beste Regie DFP 2017 © ARD/WDR/ZDF
Beste Regie

Drei Kreative mit dem Blick für neue Perspektiven

Im Rennen um einen Deutschen Fernsehpreis für die beste Regie sind in diesem Jahr Sherry Horman, Philipp Kadelbach und für gleich zwei Filme Lars Kraume. Was die Jury zu diesen Nominierungen sagt? Hier entlang... » Mehr zum Thema