Emmy-Ticker aus Downtown LA

Feierabend in Los AngelesSo, das war es dann erst einmal von uns aus Los Angeles. Matthias Müller und Thomas Lückerath sagen gute Nacht aus LA. Wir gönnen uns einen Aftershow-Drink. Mehr zu unseren Gesprächen am roten Teppich gibt es am Mittwoch bei DWDL.de
26.08. 08:01
And the Emmy for "Outstanding Drama Series" goes to..."Breaking Bad" wird als beste Drama-Serie bei den diesjährigen Emmy-Awards ausgezeichnet. Netflix muss sich auch in dieser Kategorie geschlagen geben, obwohl viele "House of Cards" und "Orange is the New Black" auf der Rechnung hatten.
26.08. 04:54
Rekord für "Modern Family"Auch in diesem Jahr gab es kein Vorbeikommen an der ABC-Sitcom "Modern Family", die zum fünften Mal in Folge den Emmy für die beste Comedy-Serie gewinnt. Die Netflix-Strategie, "Orange is the New Black" in der Comedy-Sparte zu positionieren, ging also offensichtlich nicht auf.
26.08. 04:49
Bryan Cranston gewinnt ein letztes MalEs ist offiziell: Der "Breaking Bad"-Darsteller Bryan Cranston wurde erneut als bester Schauspieler in einer Dramaserie ausgezeichnet. Trotz zwei Nominierungen hatte der HBO-Neuling "True Detective" keine Chance.
26.08. 04:45
Überraschend: Julianna Margulies beste SchauspielerinWir sind bei den Königskategorien angelangt. Die Hauptdarstellerin von "The Good Wife" sticht ihre Konkurrentinnen Claire Danes, Kerry Washington, Lizzy Caplan, Michelle Dockery und Robin Wright in der "Drama Series"-Kategorie aus.
26.08. 04:42
"Outstanding Writing" geht ebenfalls an "Breaking Bad"Die Autorin Moira Wolley-Beckett gewinnt den Emmy für die "Breaking Bad"-Folge Ozymandias. Scheint weiterhin ein guter Lauf für die Kultserie bei den diesjährigen Emmys zu sein.
26.08. 04:35
Weitere Gewinner für "Drama Series"-Kategorien stehen festDie bereits ausgelaufene Show "Breaking Bad" kann sich im letzten Anlauf bei den Academy Awards über gleich zwei Emmy-Trophäen freuen. Sowohl Aaron Paul als auch Anna Gunn gewinnen in den Kategorien "Supporting Actor/Actress". Endlich auch der erste Emmy für die HBO-Serie "True Detective", den Cary Joji Fukunaga als bester Regisseur in einer Dramaserie mit nach Hause nehmen darf.
26.08. 04:28

Jessica Lange schaut im Media Center vorbeiEmmy-Gewinnerin Jessica Lange stellt sich den Fragen der Journalisten im Media Center und erzählt eine lustige Anekdote von den Dreharbeiten in New Orleans als ein Fan sie auf der Straße folgendermaßen ansprach: "Holy shitballs... the Supreme"
26.08. 03:58
Eine unterhaltsame, bewegende PreisverleihungDie 66th Primetime Emmys sind kurzweilig und bewegend. Besonders bewegend natürlich die Worte von Billy Crystal zu Robin Williams. Eine emotionale Achterbahnfahrt.
26.08. 03:57
Und hier sind weitere PreisträgerDer HBO-Film „The Normal Heart“ räumt den Emmy als bester Television Movie ab. Die Auszeichnung für das beste Drehbuch für ein Variety Special erhält Sarah Silverman für ihr Special „Sarah Silverman: We are miracles“. Den Emmy für die beste Regie eines Variety Specials bekommt Glenn Weiss für seine Arbeit bei den 67. Tony Awards.
26.08. 03:55
"The Colbert Report" gewinntSorry Jon Stewart, der Preis für die Outstanding Variety Series geht auch in diesem Jahr wieder an den Kollegen Stephen Colbert.
26.08. 03:55
Beste Miniserie 2014: "Fargo"Die FX-Serie "Fargo" wurde mit dem Emmy in der Kategorie Beste Miniserie ausgezeichnet. Die herausragende Serie wird in Deutschland bei Netflix ihre Premiere feiern.
26.08. 03:27
Und noch ein EmmyIn der Kategorie Outstanding Lead Actress in a miniseries or movie erhielt Jessica Lange für ihre Rolle in „American Horror Story: Coven“ einen Emmy.
26.08. 03:21
"Sherlock" räumt ab: Cumberbatch gewinnt Emmy...aber ist nicht da um ihn abzuholen. Er gewinnt in der Kategorie Bester Hauptdarsteller in einer Miniserie/Movie.
26.08. 03:11
Ein weiterer Emmy für "Sherlock"; einer für "Fargo"Glückwunsch! Den Emmy in der Kategorie Outstanding Supporting Actor in a miniseries or movie geht an Martin Freeman für seine Rolle in „Sherlock: His last vow“. Und die Auszeichnung für Outstanding Directing for a miniseries, movie or a dramatic special geht an Colin Bucksey für seine Regie-Arbeit bei „Fargo“.
26.08. 03:09
Die nächsten Emmys wurden vergebenDer Emmy für das beste Drehbuch einer Miniserie/Film geht an Steven Moffat für seine Arbeit bei "Sherlock: His Last Vow". Beste Schauspielerin in einer Nebenrolle in einer Miniserie/Movie ist Kathy Bates für ihre Rolle in "American Horror Story: Coven".
26.08. 02:49
Der 10. Emmy-Sieg für "Amazing Race"Und die langweiligen Entscheidungen setzen sich fort: Mit "The Amazing Race" gewinnt der Klassiker wieder, nachdem im vergangenen Jahr mal "The Voice" in der Kategorie Reality-Competition Programm dazwischengefunkt hatte.
26.08. 02:46
Noch eine WiederholungstäterinAls beste Schauspielerin in einer Comedyserie wurde auch in diesem Jahr Julia Louis-Dreyfus für "Veep" ausgezeichnet. Die Emmy-Vergaben entpuppen sich als sehr konservativ in diesem Jahr.
26.08. 02:45

Die Live-Berichterstattung auf HochtourenIn der Halle werden gerade die ersten Preise verliehen und wir berichten für Sie vom Media Center aus, eine Gehminute vom Nokia Theater entfernt. Wir teilen uns das Zelt mit hunderten anderen Journalisten.
26.08. 02:32
Und es geht weiter...Allison Janney räumte den Emmy als beste Nebenrolle in einer Comedyserie für ihre Rolle in "Mom" ab. Der Emmy für die beste Regie einer Comedyserie geht an Gail Mancuso für die "Modern Family"-Folge "Vegas".
26.08. 02:30
Schon wieder ein Emmy für Jim ParsonsDie 66th Emmys drohen bei den Auszeichnungen langweilig zu werden. Erneut gewinnt Jim Parsons als bester Hauptdarsteller einer Comedyserie für "The Big Bang Theory".
26.08. 02:30
Der erste Emmy des Abends geht an "Modern Family"Ty Burrell bekommt für seine Rolle in der ABC-Comedy "Modern Family" den ersten Emmy des Abends. Gleich danach konnte Louis C.K. sich den Emmy für sein Outstanding Writing for a comedy series abzuholen. Es geht um seine Serie "Louie".
26.08. 02:16

Erste Reihe im Mediencenter, YESGuter Blick auf die Bühne, auf der die Gewinner sich erklären werden. Auf eine tolle Verleihung.
26.08. 02:01

Dieser Glamour bei den Emmys Das Media Center der 66th Primetime Emmys ist wieder mal auf dem Dach eines Parkhauses beheimatet. Deswegen führt der Red Carpet die Gewinner auch dorthin.
26.08. 01:50

Alle schreien nach Sofia VergaraDer "Modern Family"-Star wird von allen Journalisten umworben. Die Kollegen von Telemundo hatten das Glück, eine Frage stellen zu dürfen.
26.08. 01:25
Noch 40 MinutenDer rote Teppich wird voller und voller. Wie immer kommen die größten Stars in letzter Minute. Einige schöne Interviews haben wir schon. Vielleicht gelingt ja noch was, bevor es ins Media Center geht.
26.08. 01:18

Julia Roberts gibt eine "Pretty Woman" abMit einem strahlenden Lächeln stolziert Julia Roberts den roten Teppich entlang. Sie hofft heute abend auf einen Emmy in der Kategorie "Television Movie" für HBOs "The Normal Heart"
26.08. 00:46

Debra Messing aka "Grace" auf dem roten TeppichAuch wenn Debra Messing nicht nominiert ist, lässt sie es sich nicht nehmen Werbung für ihre neue Serie "The Mysteries of Laura" zu machen, die im Herbst auf NBC startet.
26.08. 00:44

Neues aus dem "Newsroom"? Jeff Daniels hatte kurz Zeit. Immerhin.
26.08. 00:36

"House of Cards" arrivedDie Netflix-Stars sind offenbar bewusst informiert worden, sich für die internationale Medien Zeit zu nehmen. Sehr erfreulich. Schöne Interviews.
26.08. 00:16

Da sind sie wieder...Und wie jedes Jahr wird behauptet: In diesen Koffer seien die Umschläge mit den Emmy-Gewinnern. Kann man glauben - oder es auch einfach nur für eine Marketing-Gag für Ernst & Young halten.
25.08. 23:37

Matthias wäre dann bereitAls wegen uns könnte es jetzt losgehen. Aber erstmal heißt es wohl: Warten, warten, warten
25.08. 22:48

In 30 Minuten geht's rüber Um 22.30 Uhr deutscher Zeit stellen wir uns am roten Teppich auf, der ab 23 Uhr deutscher Zeit beginnt. Vor Mitternacht wird aber kaum etwas passieren. Es wird ein langes Warten unter der Sonne Kaliforniens. Wir melden uns hoffentlich hier und via Twitter vom roten Teppich - wenn die Netze nicht versagen. Dann sind wir spätestens während der Verleihung aus dem Media Center wieder online.
25.08. 21:54

Vorbereitung für den Kampf am roten TeppichImmer und immer wieder: Fragen durchgehen, sich auf all die unterschiedlichen Gesprächspartner vorbereiten, mit denen man meist nur 2 Minuten Zeit haben wird. Es ist eine einzige große Wette darauf, dass man hoffentlich namhafte Stars vors Mikrofon bekommt. Zwei Stunden Hektik, Geschrei und der Versuch sich am roten Teppich Gesprächspartner zu angeln. Aber erstmal noch ein bisschen vorbereiten aufm Hotelzimmer.
25.08. 19:59
Die spannendsten Emmy-FragenBeim Frühstück in unserem Hotel gab es den großen Experten-Austausch unter den hier untergebrachten Journalisten. Die spannendsten Fragen der diesjährigen Emmys: Bekommt "Breaking Bad" noch einige Abschiedsgeschenke? Trauen sich die Academy-Mitglieder mit "Game of Thrones" einer Fantasy-Serie den Preis in der Königskategorie zu verleihen? Kann Favorit "Fargo" abräumen? Und schafft es "Modern Family" noch einmal? Die Antworten darauf gibt's in wenigen Stunden.
25.08. 18:37

Erst die VMAs, dann die EmmysFlorian Wieder, seit Jahren Setdesigner der MTV Video Music Awards hat uns am Vorabend der Primetime Emmys noch zu den VMAs eingeladen. Da sagen wir nicht nein ;-) Erkenntnis des Abends: Beyonce stiehlt allen die Show, die am Fernsehen toll inszeniert aussieht und real jedoch keineswegs größer ist als manche deutsche Verleihung die es mal gab (Comet). Es ist der Rang der anwesenden Musik-Prominenz, der den Unterschied macht.
25.08. 04:15

So. Unterlagen abgeholtNeuer Platz am roten Teppich. Allem Anschein nach sind wir nicht mehr am Ende des roten Teppichs. Es gab im 5. Jahr ein Upgrade. Wir sind gespannt ob es auch mehr Interviews ermöglichen wird.
25.08. 01:08

Angekommen in Los AngelesHaben unser Hotel direkt neben dem Nokia Theatre bezogen und wie jedes Jahr schon die Kollegen von E! Entertainment getroffen, die auch im J.W. Marriott wohnen. Mit einem (leider unscharfen) Blick aus dem Flugzeug auf Downtown LA, wo am späten Montagnachmittag Ortszeit die Primetime Emmys verliehen werden, sagen wir dann erst einmal gute Nacht aus Los Angeles.
24.08. 07:28

Der Gummibärchen-TrickInternationale Medien spielen bei den Primetime Emmys nur eine Nebenrolle - und müssen am Ende des roten Teppichs um Interviews mit den meist schon gesprächsmüden Stars kämpfen. Als wirksames Lockmittel haben sich in den vergangenen Jahren deutsche Gummibären entpuppt. Die Chance, vor der dreistündigen Verleihung noch eine Süßigkeit zu bekommen, lockte schon so manchen Nominierten und Produzenten vor unser Mikrofon. Daumen drücken, dass es auch diesmal klappt - und ab in den Koffer mit den Gummibärchen.
22.08. 07:16
Informationen aus erster HandDas Medienmagazin DWDL.de ist auch in diesem Jahr als einziges deutsches Medium vor Ort bei der Verleihung der Primetime Emmys. Chefredakteur Thomas Lückerath und unser US-Korrespondent Matthias Müller berichten ab dem 24. August live aus Downtown Los Angeles vom US-Fernsehpreis.
21.08. 17:02

Alle Artikel über die NAB Show

True Detective © Vince Bucci/Television Academy
Wo Licht ist, ist auch Schatten

Die großen Verlierer der diesjährigen Emmys

In der Nacht zu Dienstag deutscher Zeit wurden in Los Angeles viele Gewinner der 66. Primetime Emmys gekürt. Am Tag danach ist es Zeit, einen Blick auf die zu werfen, die als Verlierer der diesjährigen Emmys gelten können. » Mehr zum Thema
Julia Roberts © DWDL.de
Einige Schnappschüsse

Impressionen vom roten Teppich der 66. Emmys

Der rote Teppich ist bei US-Preisverleihungen ein Spektakel. Die Primetime Emmys bilden dabei keine Ausnahme. Eindrücke von dem Teppich, der den US-amerikanischen TV-Stars in der Nacht zu Dienstag deutscher Zeit die Welt bedeutete. » Mehr zum Thema
Breaking Bad © Television Academy
Kleine Entzauberung der Preisverleihung

"Breaking Bad"-Festspiele bei den Primetime Emmys

Zahlreiche Abschiedsgeschenke für „Breaking Bad“ und auch sonst eher konservative Entscheidungen: Die 66. Primetime Emmy Awards erwiesen sich als sehr rückwärtsgewandt. Wer in Downtown Los Angeles jubeln konnte… » Mehr zum Thema
Emmy Red Carpet © DWDL.de
Wir sind dann schon mal da

Emmy-Vorbereitungen: Der Red Carpet am Tag davor

24 Stunden vor den 66th Primetime Emmy Awards wird rund um das Nokia Theatre noch gearbeitet: Der Red Carpet braucht noch den finalen Schliff. DWDL.de mit Impressionen vom Rundgang über den Teppich, der den US-Stars die Welt bedeutet. » Mehr zum Thema
Emmy Zwischenfälle © Television Academy
Der Countdown läuft

"Anything can happen": Warum live einfach besser ist

Auch in diesem Jahr kann man bei den Primetime Emmy Awards wieder auf denkwürdige Momente hoffen. Die Spannung einer live ausgestrahlten Preisverleihung hat auch die Television Academy in einem kleinen Trailer zusammengefasst. » Mehr zum Thema
Primetime Emmys 2014 © Television Academy
66. Primetime Emmy Awards

Klone, Zombies, Simpsons: Die Emmy-Verschmähten

Wer in diesem Jahr einen Emmy mit nach Hause nehmen könnte, haben wir in den letzten Tagen schon eingehend beleuchtet. Nicht minder interessant ist aber, wen die Academy verschmähte. Über Dauer-Ignorierte und abgestürzte Lieblinge... » Mehr zum Thema
Primetime Emmys 2014 © Television Academy
FAQ

Wer warum wo antritt: Kleine Emmy-Regelkunde

"Downton Abbey" ist eine britische Serie, "House of Cards" und "Orange is the new Black" liefen gar nicht im klassischen Fernsehen - warum sie trotzdem bei den Primetime Emmys antreten dürfen und weitere Fragen klären wir in den Emmy-FAQs. » Mehr zum Thema
Fargo © FX
66. Primetime Emmy Awards

"Thrones" und "Fargo" führen Nominierten-Liste an

"Game of Thrones" und "Fargo" sind in diesem Jahr die beiden Formate mit den meisten Nominierungen für die Emmys. Bemerkenswert stark ins Emmy-Rennen gestartet sind "True Detective" und "Orange is the New Black". "Homeland" hat die besten Zeiten hinter sich » Mehr zum Thema
Emmy Statue © DWDL
Die Geschichte der Primetime Emmys

Wie die Primetime Emmys wurden, was sie heute sind

Verliehen werden die Primetime Emmys von der Academy of Television Arts & Sciences. Das Akademie-Modell ist es, was den US-Fernsehpreis so besonders macht. Wir werfen einen Blick auf die Geschichte der Akademie und ihrer traditionsreichen Auszeichnung. » Mehr zum Thema
Orange is the New Black © Netflix
Primetime Emmys: Beste Comedy-Serie

Beste Comedy-Serie: Eine Portion Drama, bitte?

Der Emmy-Neuling "Orange Is the New Black" könnte durch die Nähe zum Drama punkten und dem modernen Klassiker "Modern Family" einen Strich durch die Rechnung machen. Dieser könnte nämlich Geschichte schreiben. Doch wer hat sonst noch was dagegen? » Mehr zum Thema
Modern Family © ABC
Primetime Emmys 2014

Rekordjagd: Wer diesmal Geschichte schreiben kann

In den letzten beiden Jahren wurde "Mad Men" vom Emmy-Glück verlassen - doch es gibt noch immer die Chance, zur am häufigsten als beste Serie ausgezeichneten Produktion zu werden. Im Comedy-Bereich könnte "Modern Family" "Frasier" einholen. » Mehr zum Thema
Fargo © FX
Primetime Emmys: Beste Mini-Serie

Wo "Fargo" auf "American Horror Story" trifft

Anders als in den letzten Jahren gibt es diesmal wieder eine eigene Emmy-Kategorie für die "Beste Miniserie". Als Favoriten dürfen "Fargo" und "American Horror Story" gelten. Martin Freeman ist gleich doppelt nominiert. » Mehr zum Thema
Orange is the New Black © Netflix
Creative Arts Emmys

Toller Emmy-Einstand für "True Detective" und "OITNB"

Schon eine Woche vor der großen Gala in L.A. wurde am Samstag der Großteil der Trophäen schon bei den "Creative Arts Emmys" vergeben. Die Neulinge "True Detective" und "Orange is the New Black" punkteten mehrfach, auch für "Game of Thrones" lief es gut. » Mehr zum Thema
Primetime Emmys 2014 © Television Academy
Special zur Preisverleihung startet

DWDL.de on the road to the Primetime Emmys

In 10 Tagen wird der weltweit wichtigste Fernsehpreis verliehen. DWDL.de wirft bis dahin täglich einen Blick auf die diesjährigen Primetime Emmys, die Nominierten und alles, was Sie vor der Verleihung wissen müssen. » Mehr zum Thema
Breaking Bad © AMC
Primetime Emmys: Beste Drama-Serie

Unfair? "True Detective" wird Walter White gefährlich

Das "Breaking Bad"-Finale und Bryan Cranston gehen fraglos als Mitfavoriten in den Drama-Kategorien ins Rennen. Harte Konkurrenz gibt es unter anderem durch das hochkarätig besetzte "True Detective" - was manch einer als unfair ansieht. » Mehr zum Thema
Betsy Brandt © DWDL.de
DWDL.de-Umfrage bei den Primetime Emmys 2013

Binge-Watching: Ein Trend, der linearem TV schadet?

Es ist eine Debatte zwischen Verfügbarkeit und Vorfreude: Wie werden wir in Zukunft fernsehen? Binge-Watching, das Schauen von mehreren Folgen oder ganzen Staffeln am Stück, ist derzeit ein Trend. Wir haben uns bei den Emmys unter Fernsehmachern umgehört. » Mehr zum Thema

DWDL-Videos von der NAB Show

DWDL_Live @ Instagram