Special zu den 71st Primetime Emmy Awards

Alle Gewinner der 71. Primetime Emmy Awards

"Fleabag" und mehr: So britisch waren die Emmys noch nie

Die 71. Primetime Emmys wurden zu einem ganz großen Abend für "Fleabag" und Phoebe Waller-Bridge, doch auch sonst gingen viele Preise an britische Koproduktionen, von "Chernobyl" bis "Killing Eve". "Game of Thrones" wurde zum Abschied nochmal als beste Serie geehrt mehr

© Television Academy
Vor der Verleihung heute Nacht

10 Dinge, die Sie für die Primetime Emmys wissen müssen

Heute Nacht ab 2 Uhr deutscher Zeit werden in Los Angeles die 71st Primetime Emmys verliehen. DWDL.de ist vor Ort und berichtet in der Nacht mit Live-Updates. Zuvor fassen wir das Wichtigste zusammen: Was man vor der Verleihung wissen sollte; wo es spannend wird. mehr

© Television Academy
Das Bühnenbild liegt in seinen Händen

Wie Florian Wieder die Emmys optisch modernisiert

Das Produktionsdesign der Primetime Emmys liegt auch 2019 in den Händen von Florian Wieder. Wir trafen den Designer und TV-Produzent am Tag vor der Verleihung in Los Angeles und haben eine Sneak Preview auf die Optik der großen TV-Gala bekommen. mehr

© Florian Wieder
Eigene Kategorie für Multicamera-Sitcoms?

Der vergessene Abschied: Kein Farewell für die Nerds

"Game of Thrones" hat schon abgeräumt, "Veep" noch begründete Hoffnung auf mehrere Emmys - "The Big Bang Theory" spielt hingegen auch im Abschiedsjahr keine Rolle, wie andere Multicamera Sitcoms auch. Braucht's eine eigene Kategorie? mehr

© Warner Bros. Television
Emmy-Rennen um die beste Comedyserie

"Fleabag" vs. "The Marvelous Mrs. Maisel": Das Amazon-Duell?

In den Comedy-Kategorien der 71. Emmys steckt diesmal das größte Drama: Sowohl bei der besten Comedyserie wie auch den weiblichen Hauptrollen ist das Emmy-Rennen sehr eng. Schon jetzt ein Gewinner ist jedoch "Schitt's Creek", der absolute Underdog. mehr

© HBO, Netflix, Amazon, NBC, Pop TV
Über die Bedeutung von Contemporary Costumes

Sie kleidet "Grace and Frankie": Allyson Fanger im Emmy-Talk

"Wenn ich noch einmal höre 'Das ist nur eine Jeans- und T-Short-Serie'", regt sich Allyson B. Fanger auf. Sie ist Kostümdesignerin und sagt: Gerade zeitgenössische Serien brauchen die richtige Garderobe, um glaubhafte Charaktere zu schaffen. Der Emmy-Talk mehr

© DWDL.de
Überraschende Nominierung

"Nailed it": Wer "Masked Singer" die Emmy-Show stahl

Schon bevor "The Masked Singer" in diesem Sommer bei ProSieben abräumte, freute man sich in den USA bei Fox über den erfolgreichsten Show-Start seit Jahren. Eine Emmy-Nominerung gab's trotzdem nicht. Stattdessen findet sich dort "Nailed it" wieder... mehr

© Netflix
Emmy-Gewinnerin Hildur Guðnadóttir im Gespräch

Wie komponiert man für den GAU von "Chernobyl"?

Der Shootingstar der Creative Arts Emmys 2019 kommt aus Berlin, Wahlheimat von Hildur Guðnadóttir. Die gebürtige Isländerin wurde ausgezeichnet für ihren "Chernobyl"-Soundtrack, der maßgeblich zur Stimmung der HBO/Sky-Serie beitrug. mehr

© DWDL.de
Die Nominierten bei den Limited Series

"Chernobyl" vs. "When They See Us" - ein wahrer Zweikampf?

"American Crime Story" war schon - "American Horror Story" ist nicht mehr. Noch mehr en vogue in diesem Jahr ist die wahre Begebenheit. Mit "Chernobyl" und "When They See Us" geht es zudem politisch zu. Eine Entscheidung für eine der beiden Serien wäre zugleich ein Statement... mehr

© HBO, Showtime, FX, Netflix
Emmy-Gewinner Mohsen Mousavi über "Game of Thrones"

"Den Eisernen Thron zu schmelzen war das Schwierigste"

"Game of Thrones" ist auf dem besten Weg am kommenden Sonntag Emmy-Geschichte zu schreiben als meistausgezeichnete TV-Serie in einem Jahrgang. Jetzt schon ein Emmy-Sieger: Mohsen Mousavi, VFX Supervisor. Wir sprachen ihn am roten Teppich. mehr

© DWDL.de
Alle Gewinner der zweiten Creative Arts Emmys

HBO zieht davon: Historischer "Thrones"-Sieg vor "Chernobyl"

Gehörte der Samstag noch Netflix, zog am Sonntag wie erwartet HBO an allen vorbei: Jetzt schon holte "Game of Thrones" zehn Emmys, aber auch "Chernobyl" gewann gleich sieben Emmys. Großer Jubel auch bei Amazon dank "Marvelous Mrs. Maisel". mehr

© HBO
Regisseurin und Produzent im Gespräch

"Our planet": Emmy-Gewinner über ihre Netflix-Doku-Reihe

Zwei Preise bei zehn Nominierungen sind zu verkraften, wenn man die Königskategorie des Genres, "Outstanding Documentary/Nonfiction-Series" gewinnt. DWDL.de sprach mit Regisseurin Sophie Lanfear und Produzent Keith Scholey mehr

© DWDL.de
Regisseur der Netflix-Produktion

Emmy-Sieger Hisham Abed im DWDL-Talk zu "Queer Eye"

Die Netflix-Produktion gewann gleich vier Trophäen bei den Creative Arts Emmys, darunter auch der Preis für die beste Regie eines Reality-Formats. Hisham Abed hat ihn gewonnen. Unser Emmy-Talk mit dem Gewinner. mehr

© DWDL.de
Die "Show" nach dem Emmy-Gewinn

Hilarious: RuPaul's "Backstage-Show" der 2019er Emmys

Es könnte eine Tradition begründen: Auch in diesem Jahr machte RuPaul seinen Backstage-Auftritt nach dem erneuten Emmy-Sieg als bester Host einer Reality-Show zur One-Man-Show im Press Room. DWDL.de zeigt den Auftritt in voller Länge. mehr

© DWDL.de
Alle Gewinner der ersten Emmy-Nacht in LA

Netflix-Vielfalt dominiert erste Nacht der Creative Arts Emmys

Kein anderer Sender, keine andere Plattform hat in der Nacht zu Sonntag in Los Angeles so viele Emmys abgeräumt wie Netflix - und das nicht durch eine einzige, sondern eine Vielzahl von Produktionen in diversen Genres. Nat Geo jubelt dank "Free Solo". mehr

© Television Academy
Kleine Emmy-Regelkunde

Warum "The Handmaid's Tale" dabei ist - und doch nicht

Weil die 2. Staffel schon im April 2018, die dritte Staffel aber erst im Juni 2019 startete, ist "The Handmaid's Tale" diesmal eigentlich nicht für die Emmys nominierbar. Warum trotzdem zwölf Nominierungen auf dem Konto stehen... mehr

© Hulu
Die erste Verleihung der Creative Arts Emmys 2019

Das Emmy-Rennen um Rekorde startet heute Nacht

In 97 von 124 Kategorien werden schon dieses Wochenende die begehrten Trophäen vergeben. Wer am Ende der großen TV-Gala am 22. September vorne liegen will, muss bei Creative Arts Emmys punkten. Alle Infos zum Emmy-Fahrplan 2019. mehr

© DWDL.de
Autor Erik Kenward berichtet

"Warum tun wir uns das an?", oder: So entsteht "SNL"

Seit 1975 existiert das NBC-Erfolgsformat "Saturday Night Live" nun schon und ist seitdem fester Bestandteil jeder Emmy-Preisverleihung. Doch wie genau entsteht eine Show dieses Kalibers eigentlich? Zwei Autoren gaben in Edinburgh einen Einblick mehr

© NBC
Welche Serie gewinnt die Königskategorie?

Emmys 2019, eine große "Game of Thrones"-Abschiedstour?

Die 71. Emmys stehen bevor und DWDL.de berichtet wieder ausführlich über den wichtigsten Fernsehpreis der Welt, bei dem sich diesmal am Beispiel "Game of Thrones" offen zeigen wird, wie reaktionär oder progressiv die Academy-Mitglieder entscheiden. mehr

© HBO/Helen Sloan
Farewell-Show für "GoT" und "Veep"?

Emmys 2019: Die Nominierungen im Überblick

Auch wenn es viel Kritik am Serienfinale von "Game of Thrones" gab: Die Academy-Mitglieder verabschieden die Serie mit sagenhaften 32 Emmy-Nominierungen. Auf Farwell-Tour ist auch der jahrelange Dauersieger "Veep", der sich aber sehr starker Konkurrenz gegenüber sieht mehr

© Television Academy