Hanna Möllers © Marissa Kimmel
Interview mit Hanna Möllers zum ARD-Freienkongress

"Wir befürchten, dass die Freien zum Ventil werden"

Hanna Möllers ist freie Journalistin und gehört dem ARD-Freienrat an, der am Freitag und Samstags einen Kongress veranstaltet. Im Interview spricht sie über die Herausforderungen für die freien Mitarbeiter, Unsicherheit durch die Sparmaßnahmen und das Verhältnis zur Politik. » Mehr zum Thema
Michael Stumpf © ZDF/Rico Rossival
Michael Stumpf im DWDL.de-Interview

"Durch Kritik nicht aus dem Konzept bringen lassen"

Seit 100 Tagen ist der ehemalige KiKa-Chef Michael Stumpf nun schon Leiter der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend. Im Interview zieht er ein Zwischenfazit, spricht über den iEmmy für "Berlin und wir!", Kritik von rechts und erklärt, wieso es "logo!" jetzt auch auf Instagram gibt. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Umfrage beim German MIP Cocktail

Kann es auch zu viel gutes Fernsehen geben?

Produzenten aus aller Welt jubelten bei der MIPTV: Nie gab es mehr Aufträge, weil immer mehr Plattformen und Sender sich mit eigenen Inhalten profilieren wollen. Aber wer soll das alles noch finden und gucken? Kann es auch zu viel gutes Fernsehen geben? » Mehr zum Thema
Red-Arrow-CEO Jan Frouman

"Den Fokus wieder stärker auf lokale Inhalte setzen"

Mit neuer Struktur und neuem Namen geht's nach Cannes: Jan Frouman, CEO von Red Arrow Studios, will auf der MIPTV die international erfolgreichen Serien seines Hauses ins Schaufenster stellen. Im Hintergrund läuft derweil die Integration von Studio 71. » Mehr zum Thema
Was planen ndF und spinTV?

"Ein deutsches 'Game of Thrones'? Das ist nicht undenkbar"

High-End-Serien sind weltweit gefragt. Für den deutschen Markt erwartet ndF-Chef Eric Welbers diesbezüglich ebenfalls mehr Möglichkeiten. Wachsen will das Produktionshaus aber auch abseits der Fiction - nicht zuletzt durch den Einstieg bei spinTV. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview

Ulrike von der Groeben: "Ich habe nie irgendwo angeklopft"

Vor 30 Jahre ersetzte "RTL aktuell" die alte Nachrichtensendung "7 vor 7". Fast von Beginn an mit dabei ist Ulrike von der Groeben. DWDL.de sprach mit der Sport-Moderatorin über Kontinuität, Marktforschung und das Älterwerden vor der Kamera. » Mehr zum Thema
Constantin-Personalchef Joachim Breier

"Viele pochen nicht mehr verbissen auf eine Position"

Joachim Breier ist Director Human Resources bei der Constantin Medien AG. Im Interview sagt er, warum er im Bewerbungsgespräch immer eine professionelle Distanz wahrt, wie sich junge Bewerber verändert haben und was ihm an Bewerbungen missfällt. » Mehr zum Thema
Gespräch mit DWDL-Jobbörsen-Chefin Regine Pfaff

"Nicht alle Stellenanzeigen müssen gleich aussehen"

Für unser Karriere-Special "Vitamin D" fragen wir viele externe Experten. Diesmal fragen wir Regine Pfaff, verantwortlich für die DWDL.de-Jobbörse, nach ihren Erfahrungen mit der Branche nach tausenden Stellenanzeigen. Gibt es die Generation Praktikum noch? Wie fallen Stellenanzeigen heutzutage auf? » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Oliver Nowotny

"Wir werden das Budget für Eigenproduktionen verdreifachen"

Discovery arbeitet an seinem Männersender DMAX: Ein tägliches Vorabendformat, mehr Events, Entertainment und mit „Goldrausch am Yukon - Das Abenteuer Deines Lebens“ die erste Realityshow des Senders. Programmchef Oliver Nowotny im DWDL.de-Interview... » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Oliver Schablitzki

"Zeitenwende bei US-Fiction": MG RTL startet Now US

Neue Staffeln etablierter Serien, moderne Klassiker und Miniserien sollen das Angebot von TV Now ergänzen, sowohl linear als auch on demand. Oliver Schablitzki, in der Mediengruppe RTL Deutschland verantwortlich für die neue Serienmarke Now US, erklärt im DWDL.de-Interview die Strategie dahinter. » Mehr zum Thema
DWDL.de bei den doppelten Grimme-Preisträgern

"Die Form ist im Fernsehen noch immer eine Art Kür"

Gerade gab's zwei Grimme-Preise für die bildundtonfabrik, die weit mehr produziert als das "Neo Magazin Royale". DWDL.de traf die Chefs Matthias Murmann und Philipp Käßbohrer sowie Creative Producerin Eva Müller zum Gespräch über Preise, Zeitgeist und neue Strukturen. » Mehr zum Thema
MDR-Programmdirektorin Nathalie Wappler Hagen

"In Quizshows geht es nur um Fakten, nicht um Kontext"

Nathalie Wappler Hagen, MDR-Programmdirektorin in Halle, plädiert für mehr inhaltliche Abgrenzung von den Privaten. Die Schweizerin und frühere SRG-Managerin widerspricht WDR-Intendant Buhrow: Pilawa & Co. helfen nicht beim öffentlich-rechtlichen Bildungsauftrag. » Mehr zum Thema
Rudolf Runge im DWDL.de-Interview

"Meist wird zu unseren Lasten Kostenneutralität erwartet"

Seit mehr als 25 Jahren ist Runge.tv als Full-Service-Dienstleister für Medienproduktionen auf dem Markt - der ist allerdings hart umkämpft. DWDL.de sprach mit Geschäftsführer Rudolf Runge über technischen Fortschritt, Preisdruck und das Nachwuchsproblem. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Annette Hess und Heike Hempel

"Es wäre ein persönliches Desaster, jemanden zu langweilen"

Nach "Ku'damm 56" kommt "Ku'damm 59" - und nach der #MeToo-Debatte wirkt die Fortsetzung des ZDF-Mehrteilers aktueller denn je. DWDL.de sprach mit Autorin Annette Hess und der stellvertretenden ZDF-Programmdirektorin Heike Hempel über den Geschlechterkampf und Parallelen zur Realität. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Ute Biernat und Rob Clark

"Die Deutschen mögen alles auf Hochglanz poliert"

Wann ist ein Hit ein Hit? Warum funktionieren Castingshows immer noch? Und wie verkauft sich "Wer weiß denn sowas?" international? Ein launiges Gespräch über das Formatgeschäft mit Ute Biernat, CEO UFA Show & Factual sowie Rob Clark, Director of Global Entertainment bei Fremantle Media. » Mehr zum Thema
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: