Hans-Christian Schmid © Gerald von Foris
Regisseur Hans-Christian Schmid im Gespräch

Schmid: "Sechs Stunden Kino fürs Fernsehen"

Bislang hat Hans-Christian Schmid ausschließlich fürs Kino gearbeitet, jetzt ist er für den ARD-Vierteiler "Das Verschwinden" erstmals fürs Fernsehen tätig. Ein Gespräch mit dem Regisseur über Provinzthriller, Drogenrecherchen und warum er das Medium gewechselt hat. » Mehr zum Thema
Elke Walthelm © Sky
Sky-Programmchefin Elke Walthelm im Gespräch

"'Babylon Berlin' soll für uns erst der Anfang sein"

Die Erwartungen an "Babylon Berlin" sind hoch, doch für Sky ist die Hochglanz-Serie schon vor der Ausstrahlung ein Erfolg - sagt zumindest Programmchefin Elke Walthelm im DWDL.de-Interview. Dennoch sei die Anspannung im gesamten Haus zu spüren. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit den Serien-Machern

"Babylon Berlin": "Ein Sittengemälde im Krimi-Gewand"

Mit ihrer Erzählung aus dem Berlin der 20er Jahre haben Tom Tykwer, Henk Handloegten und Achim von Borries eine düster-bunte Welt erschaffen, wie sie in deutschen Serien sonst höchst selten ist. Im Interview spricht das Trio über die komplexe Inszenierung, den Bruch mit Sehgewohnheiten - und Zeitmaschinen. » Mehr zum Thema
BurdaStudios-Chef im DWDL.de-Interview

Hans Fink: "Unsere Lust auf neue Formate ist ungesättigt"

2016 hat sich BurdaStudios neu aufgestellt, der Bereich umfasst heute die TV-Aktivitäten und das Digitalgeschäft rund um Bunte.de. Im Interview spricht Geschäftsführer Hans Fink über die Probleme mit der Drittsendelizenz, neue Formate, Wachstum im Digitalen und Clickbaiting-Vorwürfe. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Wolfgang Til

Comedy-Central-Chef: "Wir wollen stärker diversifizieren"

Comedy Central hat zuletzt mit dem eigenproduzierten Format "CC:N" aufhorchen lassen. Im Interview spricht Programmdirektor Wolfgang Til über Veränderungen am Format, die Suche nach weiteren Eigenproduktionen und die größten Herausforderungen beim Programmeinkauf. » Mehr zum Thema
ARD-Frühaufsteher im Gespräch

Peter Großmann: "Ich möchte gerne 'Sendeopa' bleiben"

Seit mehr als 20 Jahren präsentiert Peter Großmann den Sport im "ARD-Morgenmagazin". Anlässlich unseres Frühaufsteher-Schwerpunkts haben wir mit ihm über die Anfänge der Sendung, seinen Werdegang und die Zukunftspläne gesprochen. » Mehr zum Thema
Thomas Gottschalk über seine Twitter-Erfahrungen

"Im Gegensatz zu Trump twittere ich für Weltfrieden"

Ein halbes Jahr ist es her, da hat Thomas Gottschalk im DWDL.de-Interview seine Lust auf Twitter bekundet. Inzwischen hat er mehr als 50.000 Follower. Wir haben noch einmal nachgefragt bei Gottschalk: Denkt er jetzt anders über die Netzgemeinde? Gibt es Tweets, die er bereut? » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit dem Funk-Führungsduo

"Das zweite Jahr wird auch ein Jahr der Konsolidierung"

Am Sonntag feiert Funk, das junge Content-Netzwerk von ARD und ZDF, seinen ersten Geburtstag. Die Geschäftsführer Sophie Burkhardt und Florian Hager ziehen im DWDL.de-Interview Bilanz. Sie wollen Lücken im Portfolio schließen, das Angebot optimieren, weniger Lizenz-Serien einkaufen und erstmals für Funk werben. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview

Steffen Henssler: "Ich habe keine Angst vor Flops"

Verletzungsbedingt später als geplant will Steffen Henssler nach seinem Vox-Abschied am Samstag mit "Schlag den Henssler" bei ProSieben durchstarten. DWDL.de sprach mit ihm über den Senderwechsel, Stefan Raab und weitere TV-Pläne. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview zur Namensumstellung

N24-Chef Rossmann: "Es gibt keine Kompromisse"

Im Januar ändert N24 seinen Namen und heißt fortan WELT. Im Interview spricht Geschäftsführer Torsten Rossmann über die Vorbereitungen, die anstehende Kampagne sowie über Neues im Programm und Veränderungen am Studio. Und er erklärt, wieso N24 Doku seinen Namen behält. » Mehr zum Thema
n-tv-Chef Hans Demmel im Gespräch

Demmel: "Nichts ist so linear wie Nachrichtenfernsehen"

In wenigen Wochen feiert n-tv seinen 25. Geburtstag, seit nun zehn Jahren ist Hans Demmel Geschäftsführer des Senders. Im DWDL.de-Interview spricht er über neue und alte Herausforderungen, das Dilemma des Wahlkampfs und die Emotionalisierung von News. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Interview mit Philipp Steffens

RTL-Fiction-Chef Steffens: "Wir brauchen mehr Geduld"

RTL startet in dieser TV-Saison sechs neue Serien. Neun weitere Stoffe werden gerade entwickelt. Fiction-Chef Philipp Steffens im großen DWDL.de-Interview über diese Offensive, die Perspektive für deutsche Serien, mehr Geduld bei der Quote, Autoren-Knappheit im Markt und einen Wunsch an ProSiebenSat.1. » Mehr zum Thema
Unsere Emmy-Chats auf dem roten Teppich

Rhys feiert ohne Emmy, Gatiss vertröstet "Sherlock"-Fans

Die glücklichsten Gewinner, die knackigsten Aussagen vom roten Teppich und viele Eindrücke vom Emmy-Zirkus haben wir zusammengefasst in sieben Minuten und 37 Sekunden. Mit dabei u.a. Matthew Rhys, Jonathan Banks, Mark Gatiss, Madeline Brewer und Mindy Sterling. » Mehr zum Thema
DWDL-Interview mit Matt Bomer

Aus nach Staffel 1? "Ich fände es auch so umwerfend"

Nur wenige Tage vor dem deutschen Start von "The Last Tycoon" wurde verkündet, dass es zu keiner zweiten Staffel kommen wird. Im Interview erzählte Matt Bomer uns bereits Wochen vorher, dass er nicht schockiert wäre, wenn dieser Fall eintreten würde. » Mehr zum Thema
Chat mit David Buckley ("The Good Fight")

Imageprägend: Die Kunst des perfekten Theme Songs

Ein starker Themesong samt Intro-Optik kann ein wertvolles Wiedererkennungsmerkmal einer Serie sein. Die Creative Arts Emmys ehren auch dieses Handwerk. Am roten Teppich sprachen wir mit David Buckley, Komponist für das "Good Wife"-SpinOff "The Good Fight". » Mehr zum Thema
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: