ZDF sucht

Systemingenieur*in - Messtechnik

Berlin

Das Geschäftsfeld Berlin vereint alle notwendigen Gewerke zur produktionstechnischen Erstellung von Beiträgen und Sendungen. Die Kernaufgabe besteht darin, die produktionstechnische Infrastruktur inkl. der personellen Ressourcen zur Sicherstellung der bundes- und landespolitischen Berichterstattung bereitzustellen. Hierzu stehen flexible und leistungsfähige Teams zur Erstellung von Nachrichten- und Magazinbeiträgen sowie von Schaltgesprächen an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung. Darüber hinaus produziert das Geschäftsfeld Berlin in den beiden HD-Studios die Sendungen ZDF-Morgenmagazin, ARD- und ZDF-Mittagsmagazin, frontal 21, maybrit illner, dunja hayali, Berlin direkt und „Was nun?“.

Wir bieten
Ihnen im Geschäftsfeld Berlin in Berlin eine Beschäftigung als

Systemingenieur*in - Messtechnik
Vollzeit (38,5 Std./Woche)

Die Stelle ist zum frühestmöglichen Zeitpunkt zu besetzen.

Ihre Aufgaben

  • Verantwortliches Durchführen von schwierigen / besonders schwierigen Wartungs- und Reparaturarbeiten in der Fernsehmesstechnik
  • Betreuung komplexer fernsehtechnischer Systeme, die im heutigen Fernsehproduktionsbetrieb notwendig sind und die neben den bisher bekannten Audio- und Videosystemen in zunehmendem Maße Systeme aus der Informationstechnologie umfassen
  • Planung, Organisation und Durchführung von Güte-, Abnahme- und Typenprüfungen an Geräten, Anlagen und Systemen
  • Entwicklung und/oder Ausführung von technischen Änderungen
  • Inbetriebnahme von Anlagen und Systemen sowie Mitwirkung bei Planungsprojekten, Koordination von Fremdfirmen und Dokumentation geänderter Einrichtungen

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Ingenieur-, Bachelor- oder Masterstudium einer einschlägigen Fachrichtung mit entsprechender Berufserfahrung oder entsprechende Ausbildung in Verbindung mit langjährig erworbenen Kenntnissen
  • Breites Verständnis von Fernsehproduktionsprozessen in Verbindung mit umfassendem IT/Technik-Know-how
  • Vertiefte Kenntnisse in den Bereichen Bild-, Ton- und Veranstaltungstechnik sowie IT-Technik
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute englische Sprachkenntnisse
  • Bereitschaft zum flexiblen Einsatz auf Grund von unregelmäßigen Arbeitszeiten und Bereitschaft zur Arbeit an Wochenenden und Feiertagen

Freuen Sie sich auf

  • einen sicheren Arbeitsplatz
  • eine Vergütung gemäß Haustarifvertrag
  • 31 Tage Jahresurlaub bei Vollzeittätigkeit

Das ist noch lange nicht alles. Was wir sonst noch zu bieten haben, finden Sie hier.

Bei uns werden schwerbehinderte Menschen und gleichgestellte Menschen (im Sinne des § 2 SGB IX) bei gleicher persönlicher und fachlicher Qualifikation bevorzugt eingestellt.

Darüber hinaus sind die Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht, da Frauen in der vakanten Funktion bisher unterrepräsentiert sind. Bei der Besetzung finden die Regelungen des Frauengleichstellungsplans des ZDF Anwendung.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Dann senden Sie bis zum 31.08.2022 Ihre Bewerbungsunterlagen mit tabellarischem Lebenslauf, Zeugniskopien, Vergütungsvorstellung und Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins über das Online-Bewerbungsformular auf unserer Karriereseite unter

stellenausschreibungen.zdf.de

oder auf dem Postweg an das ZDF, Personalabteilung, 55100 Mainz unter der Kennnummer 5192.

Im Portal des Anbieters bewerben



Weitere Jobs in Berlin

Aktuelle Highlights

Neu bei DWDL.jobs