Labo M GmbH sucht

Social-Media-Redakteur*in (all genders) für Deutschland3000-Podcast

Berlin

Im Podcast „Deutschland3000 - 'ne gute Stunde mit Eva Schulz“ (N-JOY/funk), ausgezeichnet als bester deutscher Interview-Podcast 2020, trifft Eva Schulz Menschen aus ganz verschiedenen Bereichen, irgendwo zwischen Pop und Politik. Evas Ziel: jemand anderen kennenlernen und so immer auch was Neues über sich selbst zu erfahren. 

Für die Social-Media-Betreuung des Podcast suchen wir ab Oktober eine*n Social-Media-Redakteur*in Teilzeit (mind. 28 Stunden/Woche). 
 
Deine Aufgaben:

  • Für die „Deutschland3000“-Kanäle, v. a. auf Instagram und TikTok, entwickelst du spannende und kreative (und auf unsere Podcast-Gäste zugeschnittene) Ideen.
  • Du setzt Inhalte wie Reels/TikToks, Feed-Posts und Stories, die die Podcast-Folgen begleiten, eigenständig um.
  • Du betreust unsere Kanäle und bist auch als Community Manager*in im Austausch mit der (tollen!) „Deutschland3000“-Community.
  • Du übernimmst die Uploads der Podcast-Folgen.

Dein Profil:

  • Du hast Erfahrung in der Betreuung von Social-Media-Kanälen und verfolgst die aktuellen Trends auf Instagram, TikTok und Co.
  • Du weißt, wie Inhalte aufbereitet sein müssen, um Menschen zu erreichen – und zu begeistern.
  • Du hast Erfahrung im Umgang mit Adobe Photoshop und Premiere.
  • Du hast ein gutes Gespür für Online-Communities, bist empathisch und triffst in Kommentarspalten den richtigen Ton. 

Das erwartet Dich:

Labo M ist eines der führenden digitalen Medienunternehmen, spezialisiert auf unabhängigen Journalismus und den nachhaltigen Aufbau engagierter Communities. Wir stehen für eine neue Generation von Filmen und Formaten, die wir entwickeln, produzieren und verbreiten.
Zu unseren aktuellen Produktionen gehören unter anderem „follow me.reports“ (ZDFinfo/funk), „Terra Xplore“ (ZDF) „Vollbild“ (SWR) und „Doc Fischer“ (SWR).
 
Dich erwartet ein junges und engagiertes Team mit Spaß an der Arbeit. Wir sind motiviert, immer wieder Neues auszuprobieren und Ideen gemeinsam umzusetzen. Wir glauben an eine wertschätzende Kultur des Miteinanders und pflegen eine kollegiale und empowernde Arbeitsatmosphäre. 
Die Arbeit findet im Berliner Büro mit perfekter Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr und im Homeoffice statt.
 
Bewerbung:

Haben wir Dein Interesse geweckt? Denn sende uns Deine Bewerbung inkl. Lebenslauf, einem Motivationsschreiben und der möglichen Stundenzahl als PDF an: bewerbung@labo-m.com
 
Bitte Stichwort „Social-Media-Redakteur*in Deutschland3000“ im Betreff angeben.

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

Weitere Jobs in Berlin

Aktuelle Highlights

Neu bei DWDL.jobs