Reisebüro

+++ ZDF Enterprises baut die Zusammenarbeit mit dem VoD-Angebot "Walter Presents" von Channel 4 weiter aus. Künftig läuft dort u.a. auch die ZDF-Reihe "Helen Dorn". An den SRF wurden drei Staffeln von "SOKO Leipzig" verkauft. +++ RedArrow verkauft das in Dänemark entwickelte Sozial-Experiment "Buying Blind" nach Australien (Nine Network), RTL Netherlands, Frankreich und Belgien. +++ Autentic Distribution hat ein 50-Stunden-Paket an den A&E Deutschland verkauft, u.a. mit "WDR-Crime" und "Wölfe im Schafspelz", das ZDF hat insgesamt 20 Stunden Programm, u.a. "Police Patrols" abgenommen. Auch mit dem tschischen Prima TV und Next Steps aus Thailand konnten große Deals abgeschlossen werden. +++ Talpa weitet das "Voice"-Franchise aus und bringt mit "The Voice Senior" nun auch eine Variante ausschließlich für ältere Kandidaten an den Start. Los geht's 2018 in den Niederlanden. +++ Tele München hat sich von All3Media die Rechte an der Serie "Rellik" für den deutschsprachigen Raum gesichert +++ FremantleMedia hat die globalen Rechte an der Gameshow "Supermarket Sweep" aus den 60ern erworben und will sie zurück ins Fernsehen bringen +++ Die internationale Vermarktung von "Babylon Berlin" läuft weiter prächtig. Nun hat Beta Film die Serie auch bei HBO Europe untergebracht.

DWDL_Live @ Instagram