Reisebüro

+++ ORF Enterprises hat diverse Formate nach Deutschland verkauft, darunter die schwarzhumorige Serie "Bösterreich" an den WDR. Netflix zeigt die "Vorstadtweiber", Kabel Deutschland sicherte sich Dokus und die Serie "Schnell ermittelt" für seinen VoD-Dienst. +++ Vox hat sich von Red Arrow die deutschen TV-Rechte am Spielfilm "Peter and Wendy" gesichert, der am Dienstagabend in Cannes einen International Emmy Kids Award gewann. +++ Die gerade von Keshet International übernommene Produktionsfirma Tresor TV hat sich die Rechte an dem belgischen Format "Greetings from the..." gesichert, über das wir auch bereits in unserem Schmuckkästchen berichten. Es handelt sich dabei um eine Zeitreise mit Promis. +++ Fiction Formats bleiben heißes Thema. CBS Studios International bietet "Ray Donovan" jetzt als Format an, wie bei der MIPformats angekündigt wurde. Und die deutsche Serie "Club der roten Bänder" (selbst eine Adaption) generiert Interesse aufgrund der erfolgreichen, eigenständig erzählten zweiten Staffel. +++ Alles über aus deutscher Sicht spannende Verkäufe und Einkäufe der MIPTV lesen Sie in den kommenden Tagen an dieser Stelle im DWDL.de-Reisebüro. Sie haben einen Deal zu vermelden? Mailen Sie uns an lueckerath@dwdl.de oder krei@dwdl.de.

DWDL_Live @ Instagram