Foto: PixelQuelle © PixelQuelle
Für Schüler kostenlos

Jugendzeitschrift "yaez" expandiert nach Hessen

 

Die Jugendzeitschrift "yaez", die derzeit an 1000 weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg verteilt wird, erscheint ab September auch in Hessen.

von Uwe Mantel
31.05.2007 - 17:13 Uhr

Cover: YaezDie Jugendzeitschrift "yaez", die aktuell an 1.000 weiterführenden Schulen in Baden-Württemberg mit einer Auflage von 91.755 Exemplaren veröffentlicht wird, erscheint ab September mit einer eigenen Hessen-Ausgabe.

Durch die Expansion soll die Gesamtauflage auf 150.000 Exemplare gesteigert werden. yaez erscheint im Tabloid-Format und  ist  für die Schulen und die Schüler kostenlos. Finanziert wird das Heft allein über Anzeigen. Neben dem Titelthema, das sich im September der Frage "Sind Frauen die Männer von morgen?" widmet, gibt es regionale Nachrichten und Kritiken von Musik, Filmen und Büchern.


"Wir werden auf den Pausenhöfen und in den Klassenzimmern gelesen, weil wir ein echtes Schülermedium sind. Das Erfolgsrezept von uns sind junge Autoren und angesagte Themen. Ich bin voller Zuversicht, dass wir in Hessen einen erfolgreichen Start hinlegen", so Janos Burghardt, Chefredakteur der Jugendzeitung yaez. Kaweh Mansoori, hessischer Landesschulsprecher: "Die Jugendzeitung 'yaez' kann ein Sprachrohr für unsere Arbeit und die Schüler in Hessen werden. Wir glauben, dass yaez eine wichtige Aufgabe wahrnehmen kann: die Schüler über aktuelle schülerrelevante Themen zu informieren."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.