Foto: Photocase © Photocase/utopiq23
Im Produzenten-Netz

Janus wird Mitglied im "Sparks Network"

 

Janus Entertainment ist neues Mitglied im Produzenten-Netzwerk "Sparks Network" geworden. Weltweit gehören dem Netzwerk zwölf weitere Mitglieder an.

von Uwe Mantel
01.06.2007 - 16:45 Uhr

Foto: JanusJanus Entertainment mit seinem Geschäftsführer Nicolas Paalzow (Foto) ist das neueste Mitglied im internationalen Produzentennetzwerk Sparks Network. Das Netzwerk will eine Plattform für den internationalen Vertrieb von TV-Formaten sein. Janus erhofft sich durch die Mitgliedschaft, in Deutschland einige der Formate der Partner produzieren zu können. Daneben arbeitet man auch bei der Pilotierung neuer Formate zusammen.

Neben dem Janus gehören dem Sparks Network noch folgende unabhängigen Produktionsfirmen an: Ay Yapim (Türkei), Ambience Entertainment (Australien), ATM Grupa S.A. (Polen), Moskito TV (Finnland), Elephant & C:ie (Frankreich), Boomerang TV (Spanien), Kanakna Productions (Belgien), Optimystix (Indien), Promofilm (Süd- und Nordamerika), Titan Media (Schweden), Triangle Production (Italien) und Zana Media (Schweiz).

Janus TV und Janus Entertainment produzieren in Deutschland unter anderem Formate wie "We are Family", "Die Kochprofis" oder "Mein neues Leben". Im "Sparks Network" ersetzt Janus das bisherige Mitglied MME Moviement, das von der britischen All3 Media übernommen wurde.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.