Foto: ARD © ARD
Kritik an PR-Deal

Sabine Christiansen will sich nach Ostern äußern

 

Erst nach Ostern will sich Moderatorin Sabine Christiansen laut einem Zeitungsbericht zur Kritik an ihrem PR-Deal mit dem Auto-Hersteller Daimler äußern.

von Jochen Voß
14.03.2008 - 13:52 Uhr

Logo: TV21Laut einem Bericht des "Tagesspiegel" wird sich Sabine Christiansen erst nach Ostern zu ihrer PR-Tätigkeit für den Automobilkonzern Daimler äußern. Das sagte eine Sprecherin von Christiansens Firma TV 21 gegenüber der Zeitung. Die Moderatorin steht derzeit in der Kritik, da sie seit Ende Januar als Markenbotschafterin für Daimler tätig ist. Fraglich ist für die ARD derzeit, wann genau diese Vereinbarung geschlossen wurde. Schließlich moderierte und produzierte Christiansen die ARD-Sendung "Mein 2008", die am 11. Januar zu sehen war und in der unter anderem auch Daimler-Chef Dieter Zetsche zu Gast war.

Laut "Tagesspiegel" habe die Tatsache, dass Christiansen den Spekulationen um das Datum des Vertragsschlusses bislang noch nicht mit Fakten entgegen getreten sei, in der ARD für Verwunderung gesorgt. Ihr Anwalt hatte lediglich mitgeteilt, dass die Vereinbarung erst zu einem Zeitpunkt nach dem 11. Januar "zum Tragen" gekommen sei.
 


Unterdessen haben die Justitiare des NDR, der die Sendung "Mein 2008" hat herstellen lassen, bei einer erneuten Überprüfung der Sendung keinen Hinweis auf Schleichwerbung gefunden, berichtet der "Tagesspiegel" weiter. Bereits zu Beginn dieser Woche hat NDR-Fernsehchef und künftiger ARD-Programmdirektor Volker Herres Christiansen in einem Interview den Rücken gestärkt. An der Gästeauswahl habe es "journalistisch nichts zu kritisieren" gegeben, außer vielleicht, dass es zu viele gewesen seien, sagte er der "Süeddeutschen Zeitung. Allerdings sagte Herres auch, die ARD plane derzeit keine weiteren Projekte mit der Moderatorin.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Praktikant/in im technischen Bereich in Köln Junior PR-Referent (m/w) in Ismaning bei München Redakteur / Reporter (w/m) für die Redaktion "17.30 SAT.1 LIVE" in Mainz / Frankfurt am Main Postproduktions-Experte (m/w) in München Produktionsassistent(in) / Disponent(in) in Berlin Director of customer strategy and communications propositions (m/w) in Unterföhring bei München Redakteur / Realisator (m/w) in Köln Produktionsleiter (w/m) in Köln Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsleiterin Lizenz- und Programmplanung (m/w) in Leipzig Junior Redakteur (m/w) in Berlin (Junior) Datenbanktechnologe/Data Engineer (m/w) (CBC) in Köln Redakteur(in) für den Bereich Programm in München Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Sendetechniker / Mediengestalter / Sendeingenieur (m/w) (CBC) in Grünwald bei München Medienmanager (m/w) Mack Media in Rust Studentische Hilfskraft (Grafik/Design) in Köln Studentische Hilfskraft (Webdesign/Programmierung) in Köln Recherche-Redakteure (m/w) in Voll- und/oder Teilzeit in Berlin Redakteure/Reporter (m/w) in Voll- und/oder Teilzeit in Berlin Planungsredakteure (m/w) in Voll- und/oder Teilzeit in Berlin Redakteur (m/w) in Ismaning bei München Junior Motion Designer/in in München Redakteur (m/w) in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin TV-Disponent (w/m) in fester Mitarbeit in Berlin Vertriebsassistent / Booker (m/w) in Köln Junior Mediengestalter/in in München
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: