Foto: SevenOne Media © SevenOne Media
Hurra, die Astro-Quoten sind da

SevenOne Media deckt auf: Sat.1-Chef liebt RTL

 

Endlich eine Studie, auf die die TV-Branche gewartet hat: SevenOne Media ließ die "Astro-Quoten" ermitteln - mit gar erstaunlichen Erkenntnissen.

von Uwe Mantel
30.04.2008 - 15:52 Uhr

Seite 1 von 2

Foto: Sat.1SevenOne Media, die Forschungs- und Werbevermarktungstochter von ProSiebenSat.1, hat mal wieder eine neue Studie in Auftrag gegeben. Die AGF/GfK-Fernsehquoten wurden nach verschiedenen Sternzeichen der TV-Zuschauer ausgewertet - und heraus kam die Studie "Astro-Quoten". DWDL.de hat die Vorlieben wichtiger Medienmacher nachgeprüft - und ist auf brisante Ergebnisse gestoßen.

So outet SevenOne Media Sat.1-Chef Matthias Alberti indirekt als RTL-Liebhaber. Als männlicher Skorpion gehört er zum laut SevenOne einzigen Sternzeichen, das RTL überdurchschnittlich stark nutzt. Besondere Programmvorlieben habe er hingegen nicht - was zusammengenommen eine völlig neue Erklärung liefern könnte, warum so manche anstehende neue Sendung leicht nach RTL-Kopie riecht.

Eine neue TV-Ehe bahnt sich hingegen womöglich zwischen RTL-Geschäftsführerin Anke Schäferkordt und kabel eins-Chef Guido Bolten an. Als Schütze-Frau und Steinbock-Mann haben beide eine Schwäche für dramatische Spielfilme, so die Untersuchung. Interessant auch: Guido Bolten als Steinbock findet ausgerechnet das Programm der Konkurrenten Vox und RTL besonders gut. Im Gegenzug bevorzugt Vox-Chef Frank Hoffmann als Widder Sat.1.

Auf eine Rückkehr der Sex-Streifen auf breiter Front müssen wir wohl hingegen weiterhin warten - bis sich endlich eine Senderchefin mit dem Sternzeichen Stier findet. Die haben nämlich "einen um 24 Prozent erhöhten Marktanteilswert bei Erotik-Spielfilmen".

Lesen Sie auf Seite 2: Die ganze Wahrheit. Die SevenOne Media-Auswertung für jedes Sternzeichen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.