Foto: Photocase © Photocase/apfelholz
Sendebetrieb geht weiter

Der Schmuckkanal meldet Insolvenz an

 

Der Teleshoppingsender Der Schmuckkanal ist in finanzielle Schwierigkeiten geraten und musste Insolvenz anmelden, wie der "Medienbote" berichtet. Der Sendebetrieb wird aber aufrecht erhalten.

von Uwe Mantel
15.10.2008 - 16:40 Uhr

SchmuckkanalDer Schmuckkanal, der Artikel wie Uhren, Schmuck, Edelsteine und Juwelen via Fernsehen an den Mann und die Frau bringen will, hat Insolvenz angemeldet. Geschäftsführer Olaf Kliem bestätigte dem Branchendienst "Medienbote", dass das Amtsgericht Düsseldorf das Insolvenzverfahren über das Vermögen der Betreibergesellschaft eröffnet hat.

Der im November 2006 gestartete Teleshoppingsender schrieb bislang stets rote Zahlen. Im Geschäftsjahr 2007/2008 blieb unter dem Strich dem Bericht zufolge ein Verlust von 4,4 Millionen Euro bei einem Umsatz von rund 13 Millionen Euro.

Trotz des Insolvenzverfahrens wird der Sendebetrieb aber weiter aufrecht erhalten. "Auch die Versorgung mit neuer Ware ist gesichert", versichert Kliem gegenüber dem "Medienboten". Nun ist der Sender auf der Suche nach neuen Geldgebern, um ein endgültiges Aus zu verhindern. Hinter dem Sender steht der indische Schmuckhersteller Vaibhav Gems.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.