VOX Logo © VOX
Freitags

Vox: Neuer Serienabend mit RTL II-Serie bestückt

 

Bei Vox geht das Hin und Her am Freitagabend weiter: Ab August wird er wieder zum US-Serien-Abend umgemodelt. Allerdings greift Vox dafür nur auf Archivware zurück - und kurioserweise auf eine Serie, die eigentlich bei RTL II zu sehen ist.

von Uwe Mantel
02.07.2009 - 10:24 Uhr

Foto: CBS/Anthony MandlerAb dem 7. August macht Vox den Freitagabend, auf dem sich in den letzten Jahren fast regelmäßig Dokusoaps, Shows und Serien abwechseln, mal wieder zum Serien-Abend und wildert damit im Gehege von kabel eins, das mit seinen US-Serien dort derzeit sehr gut fährt. Als Konkurrenz schickt Vox zumindest zunächst allerdings nur Archiv-Ware ins Rennen.

So wiederholt Vox ab 20:15 Uhr zunächst die zweite Staffel von "CSI: NY" in Doppelfolgen. Damit belegen Wiederholungen der Serie ab diesem Zeitpunkt gleich drei Primetime-Sendeplätze bei Vox, denn auch montags um 20:15 Uhr laufen zu dieser Zeit nur alte Episoden aus der ersten "CSI: NY"-Staffel.

Für die Sendeplätze nach 22 Uhr hat Vox zudem beim Halbbruder RTL II gewildert: So zeigt Vox ab 22:05 Uhr die Serie "Law & Order: Special Victims Unit", hierzulande besser bekannt als "Law & Order: New York" und eigentlich donnerstags bei RTL II zu sehen. Unter dem neuen Titel - der dem amerikanischen Original entspricht, von Vox aber derzeit aufgrund offener rechtlicher Fragen nur vorläufig genannt wird - wird die Serie in Doppelfolgen noch einmal von Anfang an wiederholt. Die neue Staffel der Serie wird aber ab Herbst dennoch bei RTL II zu sehen sein.

Während Vox den Freitagabend also zunächst lediglich mit Wiederholungen füllt, kündigt der Sender für die neue Season diverse neue Serien an. So werden dann "Leverage" mit Timothy Hutton, "Lie to me" mit Tim Roth und "Burn Notice" mit Jeffrey Donovan neu ins Programm genommen. Außerdem werde die neue Staffel von "The Closer" zu sehen sein und auch für "Boston Legal"-Fans soll das lange Warten endlich ein Ende haben. Konkrete Termine nennt Vox allerdings noch nicht.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.