Bild: NDR © NDR
Nach der Sommerpause

Satiremagazin "Extra 3" mit neuem Sendeplatz

 

Die NDR-Satiresendung "Extra 3" wird nach ihrer Sommerpause nicht auf ihren angstammten Sendeplatz am Donnerstagabend zurückkehren, sondern darf künftig sonntagabends ran.

von Uwe Mantel
17.07.2009 - 09:57 Uhr

Bild: NDR/Sandra SchuckFans der von Tobias Schlegl präsentierten Satiresendung "Extra 3" müssen sich nach der fünfwöchigen Sommerpause, in die das Format sich am Donnerstagabend verabschiedet hat, an eine neue Sendezeit gewöhnen. Künftig läuft die Sendung immer sonntags um 22:45 Uhr statt wie bislang donnerstags um 22:30 Uhr.

Die erste Sendung auf dem neuen Sendeplatz wird am 30. August ausgestrahlt. Der Sonntagabend wurde im NDR Fernsehen aufgrund der neuen Bundesliga-Rechte ohnehin umstrukturiert. Um 21:45 Uhr und somit eine Stunde früher als bisher wird der "Sportclub" gezeigt, in dem es künftig ausführliche Berichte der Sonntagsspiele der Fußball-Bundesliga geben wird. "Extra 3" läuft dann direkt im Anschluss.

Die bislang sonntags um 21:45 Uhr ausgestrahlte "NDR Quizshow" wechselt hingegen wie seit längerem bekannt auf den Freitagabend, wo sie um 21:15 Uhr den Sendeplatz der "Aktuellen Schaubude" übernimmt, die nicht mehr als regelmäßiges Studioformat im Programm sein wird, sondern lediglich im Rahmen der derzeit stattfindenden "Sommertour" und weiterer solcher Touren.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.