Foto: N24 © N24
Interaktiv

N24 kooperiert bei Talkshows mit Bild.de

 

N24 macht gemeinsame Sache mit Bild.de: Ende August werden die diversen N24-Talkshows noch vor der TV-Ausstrahlung live auf Bild.de zu sehen sein - verbunden mit der Möglichkeit, dass die User sich interaktiv an der Sendung beteiligen.

von Uwe Mantel
17.08.2009 - 14:12 Uhr

Logo: SpringerEnde August gibt es - zunächst allerdings nur für eine Woche im Vorfeld der Bundestagswahl - eine Kooperation zwischen dem Nachrichtensender N24 und Bild.de. Die Nutzer von Deutschlands größtem Boulevard-Portal sind aufgerufen, ihre eigenen Fragen an die Talkgäste in den N24-Talkshows zu stellen.

Der Clou dabei: Bild.de wird die Talksendungen "Was erlauben Strunz", "Links-Rechts" und "Studio Friedmann" werden bereits mittags während der Fernsehaufzeichnung live online zeigen. Die Zuschauer können mit ihren Fragen und Kommentaren also noch während der Sendung auf die Aussagen der Talkgäste reagieren. Die Kontaktaufnahme ist dabei sowohl via Text-Mail als auch per Video-Botschaft möglich.

Im Studio wird neben den N24-Moderatoren Claus Strunz, Hajo Schumacher, Hans-Hermann Tietje und Michel Friedman jeweils auch die Bild.de-Moderatorin Hadnet Tesfai anwesend sein. Sie ist dafür zuständig, die Zuschauerrekationen, -meinungen und -fragen direkt an den jeweiligen Gast weiterzugeben. Los geht's am 24. August mit dem FDP-Vorsitzenden Gudio Westerwelle, der bei "Was erlauben Strunz" zu Gast ist. Die Gäste von "Links-Rechts" am 25.8. und "Studio Friedman" am 27.8. sind noch nicht bekannt. Im Fernsehen wird es die Sendungen dann auf den gewohnten Sendeplätzen am späten Abend um 23:30 Uhr zu sehen geben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.