Foto: ARD © ARD
Fußball-Kommentator

Günter Netzer verlässt die ARD nach der WM 2010

 

Elf Jahre stand Günter Netzer gemeinsam mit Gerhard Delling als Fußball-Kommentator vor den ARD-Kameras. Im kommenden Jahr verabschiedet er sich. Programmdirektor Herres bestätigte Netzers Abschied.

von Jochen Voß
15.12.2009 - 18:31 Uhr

Volker HerresSeit elf Jahren steht Günter Netzer (Bild oben rechts) bei wichtigen Fußball-Begegnungen gemeinsam mit Gerhard Delling als Kommentator vor den ARD-Kameras. Nun plant der ehemalige Nationalspieler seinen Ausstieg. ARD-Programmdirektor Volker Herres (Bild rechts) bestätigte am Dienstag entsprechende Medienberichte. "Ja, wir möchten zum jetzigen Zeitpunkt zwar noch nicht an Abschied denken, aber es stimmt: Unser beliebtes Moderatoren-Duo Delling und Netzer, das 2000 mit dem Adolf-Grimme-Preis ausgezeichnet wurde, wird bei der WM 2010 seinen letzten gemeinsamen Auftritt haben", so Herres auf DWDL.de-Nachfrage.

Man habe Netzers Entscheidung, die Zusammenarbeit mit der ARD nach der Weltmeisterschaft im kommenden Jahr beenden zu wollen "schweren Herzens akzeptieren" müssen, so Herres, der Netzer dafür dankt, "dass er uns als ARD-Fußball-Experte so viele Jahre die Treue gehalten und uns mit seinem Fußball-Sachverstand großartig zur Seite gestanden hat".
 

 
Wer Netzers Nachfolge als Kommentator antritt ist noch nicht bekannt. Noch ist allerdings genügend Zeit, sich auf die Suche zu begeben. "Erst einmal werden wir ihn gemeinsam mit Gerhard Delling aber noch bei der WM 2010 erleben dürfen und ihn in diesem Rahmen gebührend verabschieden", so Herres. Neben seiner Tätigkeit als Fußball-Kommentator ist Netzer auch hinter den Kameras im Fernsehgeschäft tätig. So leitet er die Geschicke der Sportrechte-Agentur Infront.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: