ZDF Logo © ZDF/DWDL
Fachwechsel

Hallo, Herr Kaiser! Neuer Arzt fürs "Traumschiff"

 

Im November dementierte das ZDF noch einen Darsteller-Wechsel beim "Traumschiff", nun steht fest: Horst Naumann geht Ende des Jahres in Rente. Nachfolger: Herr Kaiser von der Hamburg-Mannheimer.

von Uwe Mantel
16.02.2010 - 11:56 Uhr

Das TraumschiffIm November wurde ein Bericht der "B.Z." über einen anstehenden Austausch der Hauptdarsteller bei der nach wie vor äußerst erfolgreichen ZDF-Reihe "Das Traumschiff" vom ZDF noch entschieden dementiert, nun bestätigt "Traumschiff"-Produzent Wolfgang Rademann in einem Gespräch mit "Das Neue Blatt", dass zumindest einer seinen Hut nimmt.

Horst Naumann, der sich seit 1983 als Doc Schröder um das gesundheitliche Wohl der Fahrgäste sorgt, mit seinen inzwischen 84 Jahren aber inzwischen längst das Rentenalter erreicht hat, verlässt die Reihe Ende des Jahres. Ein neur Schiffsarzt für das "Traumschiff" ist aber bereits gefunden: Herr Kaiser von der Hamburg-Mannheimer - oder besser gesagt der Schauspieler, der die Werbefigur verkörpert. Ab 2011 übernimmt Nick Wilder die Rolle des Dr. Wolf Sander.

Horst Naumann wird voraussichtlich am 26. Dezember zum letzten Mal als "Traumschiff"-Arzt zu sehen sein, wie das ZDF auf DWDL.de-Anfrage bestätigte. Sein Abschied erfolgt ganz Traumschiff-like: "Dr. Schröder heiratet die Schwester des Kapitäns und packt glücklich verliebt seinen Arztkoffer", erklärt Rademann gegenüber dem "Neuen Blatt". Die Antritts-Folge von Nick Wilder wird dann voraussichtlich am 1. Januar 2011 ausgestrahlt.

Hinter dem Abschied von Horst Naumann steckt laut Rademann "keine Krankheit, kein beruflicher oder fachlicher Grund. Nur die Tatsache, dass 85 ein wunderbares Alter ist, um in Rente zu gehen". Eine Ablösung von Siegfried Rauch alias Kapitän Paulsen, der immerhin schon 77 Jahre alt ist, ist nach ZDF-Angaben nicht geplant.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.