Grafik: DWDL.de; Logo: ProSiebenSat.1 © DWDL/ ProSiebenSat.1
Red Arrow Entertainment Group

ProSiebenSat.1 kauft belgische Produktionsfirma

 

Die Red Arrow Entertainment Group, in der ProSiebenSat.1 seine Produktions-Aktivitäten gebündelt hat, hat einen Mehrheitsanteil an der belgischen Produktionsfirma Sultan Sushi erworben.

von Uwe Mantel
08.03.2010 - 14:12 Uhr

Red Arrow Entertainment GroupSchon bei der Gründung der Red Arrow Entertainment Group, in der ProSiebenSat.1 seine Produktions-Töchter wie RedSeven Entertainment oder Producers At Work gebündelt hat, kündigte ProSiebenSat.1 Zukäufe vor allem im europäischen Ausland an. Bei einer ersten Produktionsfirma kann man nun Vollzug melden.

So hat Red Arrow 51 Prozent der Anteile an der belgischen Produktionsfirma Sultan Sushi erworben. Die Gründer Johan Tuyaerts (CEO), Caroline Vergauwen (CFO) und Jan Keersmaekers (COO) behalten weiterhin 49 Prozent der Anteile und bleiben als Management-Team mit an Bord. Sultan Sushi produziert Formate wie "Fata Morgana", "Huizenjacht", das tägliche Promi-Magazin "What a life!" oder eine neue Kinder-Mystery-Serie, die für den Sender VRT produziert wird. Sultan Sushi ist  zudem auch in den Bereichen Corporate Marketing und Eventmanagement tätig. Um den internationalen Vertrieb der Sultan Sushi-Formate kümmert sich künftig SevenOne International.

Jan Frouman, Group Managing Director, Red Arrow Entertainment Group: "Diese Transaktion ist nicht nur eine Ergänzung unseres Produktionsportfolios und unserer geographischen Reichweite. Für uns ergibt sich daraus auch eine Partnerschaft mit einem herausragenden Management-Team, das eine eindrucksvolle Bilanz kreativer Erfolge im belgischen Markt vorweisen kann. Wir glauben, dass Sultan Sushi als unabhängiger Produzent eine Schlüsselrolle für unsere Wachstumspläne spielen wird."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.