ZDF Logo © ZDF/DWDL
"Erschreckend oberflächlich"

Grünen-Gründer kritisiert "Dutschke"-Film im ZDF

 

Das ZDF-Dokudrama "Dutschke" sorgt bereits vor seiner Ausstrahlung für Unmut. Dutschke werde auf sein Engagement als Studentenführer reduziert, kritisiert ein enger Freund Rudi Dutschkes.

von Alexander Krei
25.04.2010 - 09:27 Uhr

DutschkeEin enger Freund und Wegbegleiter Rudi Dutschkes hat das für Dienstagabend geplante ZDF-Dokudrama über den Studentenführer kritisiert. "Erschreckend oberflächlich und primitiv“ bleibe der Film bei der Einordnung der politischen Bedeutung Dutschkes für die Bundesrepublik, sagte Milan Horacek (Bündnis 90/Die Grünen) dem "Focus".

"Rudi wird heute in der öffentlichen Wahrnehmung weitgehend auf sein Engagement als Studentenführer reduziert. Und diesen Fehler macht auch der Film", so der ehemalige Bundestags- und Europaabgeordnete weiter. "Er wäre sicher eines der prägenden Gesichter der Partei geworden.“



Beim Gründungskongress 1980 sei Dutschke als Delegierter nominiert gewesen. Er starb allerdings drei Wochen vorher an den Spätfolgen des Attentats, bei dem er 1968 durch Schüsse in den Kopf schwer verletzt worden war. Horacek: "Das alles bleibt im Fernsehen eine Randnotiz“, kritisierte Horacek, der selbst zu den Gründern der Grünen gehört. "Dabei hat es Deutschland nachhaltig verändert."

Gretchen Dutschke, deren Biographie "Wir hatten ein barbarisches, schönes Leben" die Grundlage für das Projekt bildet, war für den Film als Beraterin tätig. Der Film wurde 2009 auf dem Münchner Filmfest mit dem Goldenen Gong ausgezeichnet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.