© teamworx/NDR
Bestätigt

NDR: teamworx-Produzent wird Heinze Nachfolger

 

Wie bereits vor einigen Tagen spekuliert übernimmt teamworx-Produzent Christian Granderath die Leitung der Abteilung Fernsehfilm beim NDR. Granderath hat als Produzent viele Erfolge vorzuweisen.

von Jochen Voß
30.04.2010 - 14:40 Uhr

Christian GranderathNun ist es offiziell: Christian Granderath übernimmt zum 1. September die Leitung der Abteilung Fernsehfilm, Spielfilm und Theater beim NDR. Er tritt damit die Nachfolge von Doris Heinze an, die im vergangenen Herbst fristlos entlassen wurde, nachdem Unregelmäßigkeiten beim Einkauf von Fernsehstoffen bekannt wurden. Granderath wechselt von Köln zum NDR nach Hamburg. Derzeit leitet er als Produzent für die Kölner Dependance der Ufa-Tochter teamworx.

Am heutigen Freitag stimmte der Verwaltungsrat des NDR der Berufung Granderaths auf Vorschlag von Intendant Lutz Marmor zu. Seit der Entlassung Heinzes bis zum Antritt Granderaths liegt die Leitung der Film-Abteilung vorübergehend bei Unterhaltungschef Thomas Schreiber. Mit Christian Granderath übernimmt ein ausgewiesener Spielfilmexperte das Ruder beim NDR. Er kennt das Geschäft sowohl von Seiten des Senders, als auch aus der Perspektive des Produzenten.
 

 
Nach seinem Studium und einem Volontariat beim damaligen Südwestfunk arbeitete er ab 1991 bei der Landesrundfunkanstalt als Redakteur. Unter anderem kümmerte er sich um den "Tatort". Es folgten Stationen bei Dom Film und der Westdeutschen Universum Film. Zwischen 2000 und 2006 arbeitete er für die WDR-Tochter Colonia Media, wo er im Jahr 2006 auch Prokurist wurde. Seit 2008 ist Granderath für teamworx in Köln tätig. Für Colonia Media verantwortete Granderath unter anderem Produktionen wie den umstrittenen ARD-Film "Wut" und die ZDF-Produktion "Erlkönig". Aus seiner Zeit bei teamworx werden bald im ZDF die Filme "Kongo" und "Tod einer Schülerin" zu sehen sein.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.