Einsfestival © ARD
Noch eine US-Serie

Einsfestival rüstet auf und zeigt auch "Ally McBeal"

 

Kleine Serien-Offensive bei Einsfestival: Nachdem kürzlich schon der Start von "Buffy" angekündigt wurde, ist nun auch bekannt, dass im September auch "Ally McBeal" ins Programm genommen wird.

von Uwe Mantel
09.08.2010 - 11:59 Uhr

Ally McBealDer ARD-Digitalsender Einsfestival, der auf ein jüngeres Publikum ausgerichtet ist, sucht sein Heil nun offenbar in US-Serien - wenn auch nicht mehr ganz taufrischen. Nachdem in der vergangenen Woche bekannt wurde, dass der Sender ab September montags zur besten Sendezeit um 20:15 Uhr die einstige ProSieben-Serie "Buffy - Im Bann der Dämonen" ausstrahlen wird, kündigte der Sender nun auch für den Mittwoch eine Kult-Serie an.

Um 20:15 Uhr wiederholt Einsfestival dann ab dem 8. September "Ally McBeal" in Doppelfolgen. Die schräge Anwalts-Serie aus der Feder von David E. Kelley, der später auch für Serien wie "The Practice" und "Boston Legal" verantwortlich zeichnete, wurde zwischen 1997 und 2002 produziert, hat also wie "Buffy" schon ein paar Jahre auf dem Buckel. Insgesamt stehen 113 Folgen in fünf Staffeln zur Verfügung.

Noch heute dürfte "Ally McBeal" aber eine beachtliche Fan-Gemeinde haben. Als Vox die Serie im Jahr 1998 zum ersten Mal nach Deutschland brachte, zog der Sender nach acht Folgen aufgrund miserabler Quoten den Stecker. Beim zweiten Anlauf hielt Vox länger durch und konnte die Marktanteile nach und nach immer weiter steigern. Zuletzt wurde die Serie noch bis Ende vergangenen Jahres bei Comedy Central wiederholt.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: