WERBUNG

RTL II - its fun © RTL II
Vampir-Fieber

RTL II zeigt HBO-Hit "True Blood" ab Februar 2011

 

Serien-Coup für RTL II: Der Sender hat sich die Rechte an der preisgekrönten US-Serie "True Blood" von Alan Ball gesichert und wird sie schon bald zeigen. Bereits im Februar 2011 soll die Ausstrahlung beginnen.

von Alexander Krei
18.11.2010 - 10:36 Uhr

True Blood
© NBC Universal Global Networks Deutschland
RTL II scheint die angekündigte Qualitätsoffensive beim Wort zu nehmen und hat sich eine überaus sehenswerte US-Serie gesichert. Die Vampirserie "True Blood" vom Oscar-prämierten Drehbuchautor und Produzenten Alan Ball wird ab Februar 2011 bei RTL II erstmals im Free-TV zu sehen sein.

"True Blood" basiert auf der Romanreihe "Southern Vampire Mysteries" der amerikanischen Autorin Charlaine Harris, die auch in deutscher Übersetzung erschienen ist. Alan Ball, der bereits für "Six Feet Under" zeichnete, adaptierte die Serie schließlich für den US-Sender HBO.

"'True Blood' konnte zahlreiche der begehrten US-Fernsehpreise erbeuten und ist in den USA innerhalb kürzester Zeit zur absoluten Kultserie avanciert", sagte RTL II-Programmdirektor Holger Andersen. "Wir freuen uns sehr, dass wir diese renommierte HBO-Serie nun ins Free-TV holen und ab Februar 2011 bei RTL II zeigen werden." Auf welchem Sendeplatz die Serie zu sehen sein wird, steht allerdings noch nicht fest, wie ein Sendersprecher am Donnerstag gegenüber dem Medienmagazin DWDL.de betonte.

Gut für RTL II: Bei Erfolg stehen dem Sender schon jetzt drei Staffeln von "True Blood" zur Verfügung. Aufgrund guter Quoten ist zudem bereits eine vierte Staffel in Planung. Schauplatz der Handlung ist Louisiana. Japanischen Wissenschaftlern gelang die Herstellung von künstlichem Blut, sodass sich Vampire fortan nicht mehr von Menschen ernähren müssen und zu normalen Bürgern avanvieren. Dennoch wird unter anderem die Liebe des 173-jährigen Vampirs Bill zu der hübschen Kellnerin und Gedankenleserin Sookie immer wieder auf die Probe gestellt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.